• Foto von Bali Manggis Sideman Bebanem
  • Foto von Bali Manggis Sideman Bebanem
  • Foto von Bali Manggis Sideman Bebanem
  • Foto von Bali Manggis Sideman Bebanem
  • Foto von Bali Manggis Sideman Bebanem
  • Foto von Bali Manggis Sideman Bebanem

Schwierigkeitsgrad   Moderat

Zeit  3 Stunden 30 Minuten

Koordinaten 2830

Uploaded 24. Februar 2014

Recorded Februar 2014

-
-
583 m
-11 m
0
16
32
64,44 km

angezeigt 934 Mal, heruntergeladen 11 Mal

bei Banjar Kelodan, Provinsi Bali (Indonesia)

Ursprünglich eine Rundfahrt von Manggis über Iseh und die Sacred Mountains Tirta Sari in der Region Siedemen.
Nach Iseh hatte sich der deutsche Künstler Walter Spieß zurückgezogen, als es ihm 1937 in Ubud bereits zu unruhig geworden war. Er war der erste große Förderer bainesicher Kunst und Kultur nach dem von den Niederländern ausgelösten Massaker Anfang des 20. Jahrhunderts. Es lohnt sich, hier ein wenig umher zu wandern, wundervolle Stille und Ausblicke.
In dem jetzt zunehmend muslimisch dominierten Sidemen ist es abseits der Straßen vollkommen chaotisch ungepflegt, beim Verfahren konnte dieser Eindruck gewonnen werden. Noch feiern aber die Balinesen dort ihre Kalenderfeste. Außer einer Dame in der Region der Touristenbungalows südwestlich spricht niemand englisch und schickt in jeweils unterschiedliche Richtungen auf die Frage nach Tirta Sari!
Somit wird der Rückweg über Bebanem über die Nordroute entlang des Bergkamms angetreten. Nur dort sind die serpentinenreichen Straßen gepflegt und ohne LKWs, der Rest sind tiefste Schlaglöcher.
Ende in Candi Dasa.

Planned as a trip to Iseh and the sarcred mountains Tirta Sari in the Sidemen region.
Walter Spieß was a german born artist and strong supporter of the balinese arts after the dutch initiated massacre in the beginning of the 19th century. He lived here since 1937 because of the rising business in Ubud. It will be interesting to stroll along, very impressiv and calm landscape.
Sidemen is now muslim dominated, but the Balinese still celebrate there calender festivals. nobody speeks english beside a helpful women nearby the tourist bungalows, or was able to know where Tirta Sari is.
The route back is northeast over he mountain crest but the serpentine streets are very bumpy at all. Finish in Candi Dasa.

View more external

Kommentare

    You can or this trail