Herunterladen

Entfernung

28,58 km

Höhengewinn

1.705 m

Schwierigkeitsgrad

Schwer

Höhenverlust

1.705 m

Max. Höhe

1.686 m

Trailrank

30

Min. Höhe

196 m

Trail Typ

Rundkurs
  • Foto von Ascona - Corona dei Pinci - Pizzo Leone
  • Foto von Ascona - Corona dei Pinci - Pizzo Leone
  • Foto von Ascona - Corona dei Pinci - Pizzo Leone
  • Foto von Ascona - Corona dei Pinci - Pizzo Leone
  • Foto von Ascona - Corona dei Pinci - Pizzo Leone
  • Foto von Ascona - Corona dei Pinci - Pizzo Leone

Zeit

6 Stunden 24 Minuten

Koordinaten

7546

Hochgeladen

13. Oktober 2020

Aufgezeichnet

Oktober 2020
Klatsche als Erster
Teilen
-
-
1.686 m
196 m
28,58 km

angezeigt 60 Mal, heruntergeladen 4 Mal

bei Ascona, Cantone Ticino (Switzerland)

Eine der schönsten herbstlichen Touren im Tessin durch etliche Kastanienwälder. Der steile Aufstieg über viele Treppen und grosse Steinstufen erfordert bis zum Corona dei Pinci gute Kondition. Auf dem wunderschönen Panoramaweg via Alpe Noccia bis zum Pizzo Leone geniesst man stets die schönste Aussicht auf den Lago Maggiore und die Berge. Vom Pizzo Leone sieht man unter anderem auch aufs Verzasca Tal runter. Der Abstieg kann links erfolgen, so dass man eine Runde unterhalb des Pizzos Leone drehen kann. Anschliessend folgt man dem Weg Richtung Brissago, dann Morghegno, Porera in Richtung Ronco s/Ascona. Links halten in Richtung Monte Verita. Steiler Abstieg über Treppen. Eher nicht empfehlenswert bei Nässe, rutschig.
Es gibt auf dem gesamten Weg nur eine Einkehrmöglichkeit, das super schöne Grotto da Peo, welches sicher aber fast am Schluss, oberhalb Ronco, befindet. Brunnen gibts auch nur gerade zwei. Also genügend Getränke mitnehmen!

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail