Zeit  8 Stunden 22 Minuten

Koordinaten 1057

Hochgeladen 4. Juli 2015

Aufgezeichnet Juli 2015

-
-
2.498 m
1.642 m
0
2,7
5,5
10,98 km

angezeigt 1465 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Bergbau, Styria (Austria)

Edelrautehütte (1725 m) - Hauseck (1982 m) - Großer Bösenstein (2448 m) - Dreisteckengrat/Sonntagskarspitze (2350 m) - Gefrorener See (2076 m) - Kotalm - Edelrautehütte.
Vom Parkplatz Edelrautehütte (Mautstraße EUR 6,--) zuerst einen kurzen Abstecher auf das Hauseck und weiter bis zum Gr. Bösenstein. Bis dahin normale Bergwanderung, die letzten 150 Höhenmeter etwas steiler - bei trockenen Verhältnissen aber leicht. Am Großen Bösenstein fantastische Aussicht nach allen Richtungen. Dann zuerst hinunter über die Nordseite des Bösensteins, loses Gestein und Geröll machen das Absteigen unangenehm. Durchqueren einer Flanke (Sicherung) und wiederum steil aufwärts zum Grat. Der Steig ist durchgehend markiert und an den schwierigen Stellen mit Drahtseilen versichert. Auf der Sonntagskarspitze lediglich ein Vermessungspunkt und Holzpflock. Ende der Kletterei (ca. 1,5 Std) und weiter bis zur Scharte. Abstieg zum Gefrorenen See - oberer Teil sehr steil und dann langer Weg zurück zur Edelrautehütte, im Wald anspruchsvoller Weg. Im Gegensatz zu den anderen Touren ein sehr wenig begangener Weg. Gesamte Gehzeit ca. 6 bis 7 Stunden.
Gr. Bösensrein

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail