Zeit  10 Stunden 26 Minuten

Koordinaten 4296

Hochgeladen 11. Juli 2016

Aufgezeichnet Juli 2016

-
-
2.373 m
886 m
0
4,0
8,1
16,14 km

angezeigt 2269 Mal, heruntergeladen 14 Mal

bei Johnsbach, Styria (Austria)

|
Original zeigen
Der Hochtor ist mit 2.369 m der höchste Berg der Ennstaler Alpen. Es gibt ein paar verschiedene Routen zum Gipfel, die sich in Länge und Schwierigkeitsgrad unterscheiden. Dieser beginnt in Johnsbach, an der südwestlichen Seite des Zentralmassivs.

Am Anfang ist der Weg ziemlich einfach, aber sobald man die Heshütte passiert, gibt es einen Klettersteig namens Josefinensteig (Schwierigkeitsgrad A / B). Der Aufstieg über den Josefinensteig ist nicht besonders schwierig, aber er ist ziemlich lang und ermüdend und erfordert Trittsicherheit und Vorsicht.

Beim Abstieg nach Johnsbach wählen wir den anderen Weg. Der Schneelochweg ist ein ungesicherter Wanderweg, obwohl einige Teile gut klettern und eine Art Geländer oder Stahlseil sehr praktisch ist. Daher war der Aufstieg sehr anstrengend und wir brauchten mehr als drei Stunden, um die Wegkreuzung Untere Koderalm zu erreichen.
Straßenkreuzung

Untere Kodelalm

Straßenkreuzung

Gammsbrunn

Unterkunft

Hesshütte

Waypoint

Josefinensteig

Gipfel

Hochtor

Waypoint

Schneelochweg

Waypoint

Schneelochweg

Straßenkreuzung

Starting point of Festkogel and Rinnerstein climbing trail

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail