Zeit  5 Stunden 45 Minuten

Koordinaten 3077

Hochgeladen 1. Juli 2019

Aufgezeichnet Juni 2019

-
-
481 m
196 m
0
11
21
42,79 km

angezeigt 15 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Ziegenrück, Thüringen (Deutschland)

Der Saale-Radweg wird gut vermarktet, besonders seit 2019. Die meisten 'package' Anbieter lassen die Tour jedoch erst in Saalfeld beginnen, da die Etappen am Oberlauf als schwierig eingestuft werden.

Wir sind von Hause aus die Eifel gewohnt, so wollten wir auf jeden Fall die letzte Etappe vor Saalfeld auch noch mitnehmen, und begannen daher unsere Tour in Ziegenrück. Wir folgten allerdings nicht immer dem offiziellen Trail, da wir noch ein paar Feld- und Waldwege einlegen wollten.

Von Ziegenrück erst wie beschrieben nach Paska hoch. Alle sind frisch, selbst unser Mitfahrer ohne E-Bike hat wenig Mühe.

Anstatt der Straße zu folgen, wählen wir einen direkten Weg zum Hohenwarthe Stausee, runter zum Campingplatz Linkenmühle. Da gibt es schon mal Gelegenheit sich zu verfahren, aber die Strecke ist recht interessant. Wir erreichen das Restaurant Linkenmühle vor den Öffnungszeiten - etwas bedauerlich, da es ein schöner Ort ist und man hervorragend dem kleinen Fährbetrieb über den Stausee zugucken kann. Also gleich auf die Fähre und rüber.

Von dort zweigen wir wieder vom offiziellen Weg ab, und folgen dem Ufer-Pfad, in der irrigen Annahme, dass dort wenig Steigung wartet. Dem ist nicht so; in der Folge geht es mehrfach ziemlich heftig auf und ab, zum Teil auf sehr dünnen und ausgewaschenen Wegen. Am Hermannsfelsen verzichten die meisten auf die kurzen Abstecher zum eigentlichen Felsen.

Noch ist die Höhe nicht erreicht; die kommt erst beim Zusammentreffen mit der Straße und dem beschilderten Saale Radweg. Nun rasant wieder runter zum See und am Ufer entlang zum Hohenwarthe Staudamm und Imbiss.

Ab jetzt gemütlich nach Eichicht, noch einmal rüber über das Ausgleichsbecken. Nochmal geht es steil hoch - und wieder runter nach Bretternitz. Von dort cruisen wir ohne weiteres Aufhebens nach Saalfeld, wo uns noch ein Abendkonzert auf dem Marktplatz erwartet.

Insgesamt anstrengend für Fahrer ohne Batterie-Unterstützung; für e-bikers eine durchaus angenehme Tour mit schönen landschaftlichen Eindrücken.
Imbiß "Hopfenmühle" (Restaurant) 07338, Drognitz, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, DEU
Eichicht Wartehalle (Bushaltestelle) 07338, Kaulsdorf, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, DEU
Hermannsfelsen
Parken
Parken
Rossmann (Drogerie) Markt 3 Rm 07318, Saalfeld/Saale, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, DEU +49 3671 527530
Schleifenberghütte (Unterstand) 07338, Drognitz, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, DEU

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail