Schwierigkeitsgrad   Leicht

Zeit  7 Stunden 36 Minuten

Koordinaten 3662

Uploaded 18. Mai 2017

Recorded Mai 2017

-
-
302 m
-55 m
0
20
39
78,16 km

angezeigt 1164 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Vorstädtle mit Waldacker, Baden-Württemberg (Deutschland)

Preciosa ruta que transcurre paralela al río Rin para posteriormente adentrarse en un tupido bosque de robles y hayas.

Se trata de una de las rutas preferidas de mi colega C. por lo que me la propuso para el sábado.

Salimos de la población de Gundelfingen (muy cerca de Freiburg) montados en bici a buscar la estación de Freiburg im Breisgau, subimos las bicicletas al tren con dirección a la estación de Breisach am Rhein Bahnhof.

En Breisach visitamos la catedral por la que pasa el Camino de Santiago Español.

Breisach es una ciudad situada a orillas del Rin, junto a la frontera con Francia, entre las ciudades de Friburgo y Colmar, y donde el sector vinícola adquiere gran importancia, con una de las empresas de cava más importantes de Europa (Badischer Winzerkeller).

Además de su pequeño centro, con calles peatonales, donde se encuentra el museo de história (con piezas de la Edad de Piedra), destaca sobre una colina la catedral de la ciudad (en alemán Breisacher Stephansmünster). Esta iglesia de estilo románico con sus dos altas torres, contiene un altar gótico, y una pintura del importante pintor Martin Schongauer. Desde lo alto de la colina (Münsterberg), se observa todo el valle del Rin, así como la Selva Negra y los Vosgos.

Descendemos de la catedral para ir a buscar el camino paralelo al río Rin. Al bajar de la misma nos cruzamos con un curioso y enorme instrumento musical accionado por una rueda hidráulica.Subimos las bicis al malecón y a rodar disfrutando de las preciosas vistas pues a ambos lados nos acompaña el agua.

Seguimos el cauce hasta una pasarela que cruza los antiguos meandros, la cual nos da acceso al lago mencionado anteriormente. Lugar ideal para tomar el baño.

Después de un descanso subimos a las bicis y volvemos al río, a unos doscientos metros aproximadamente nos adentramos en el bosque donde podemos observar que se explota de forma sostenible. La masa forestal nos rodea por todos lados y nos acompaña en el camino el agradable canto de los pájaros.

Salimos del bosque y nos dirigimos a la población de Königschaffhausen donde degustamos un buen helado.

Ya sólo queda ir en busca de la estación de Riegel-Malterdingen, de camino se desencadena una copiosa lluvia en la que pude comprobar la efectividad de los impermeables que llevábamos. No me moje ni pantalones ni zapatos.

Subimos al tren y de vuelta a Gundelfingen, ruta muy agradable.


Schöne Strecke, die parallel zum Rhein verläuft und später gehen in einen dichten Wald von Eichen und Buchen.

Dies ist eine der bevorzugten Routen meines Kollegen C. so für Samstag meine vorgeschlagen.

Wir verlassen die Stadt Gundelfingen (ganz in der Nähe Freiburg) montierte Fahrrad den Bahnhof Freiburg im Breisgau, bekam Fahrräder zum Bahnhof Breisach Bahnhof Zug zu finden.

Wir besuchten die Kathedrale in Breisach durch den Camino de Santiago Spanisch vorbei.

Breisach ist eine Stadt am Ufer des Rheins, in der Nähe der Grenze zu Frankreich, zwischen den Städten Freiburg und Colmar, und wo der Weinsektor ist von großer Bedeutung, eines des Unternehmens wichtigste Cava Europa (Badischer Winzerkeller).

Zusätzlich zu seinem kleinen Zentrum mit Fußgängerzonen, wo Sie das Museum der Geschichte (mit Stücken von der Steinzeit) finden werden, steht es auf einem Hügel des Dom (deutsch Breisacher Stephans). Diese romanische Kirche mit ihren zwei hohen Türmen beherbergt eine gotische Altar und ein Gemälde von Martin Schongauer bedeutender Maler. Von der Spitze des Hügels (Münsterberg), die alle das Rheintal und der Schwarzwald und die Vogesen beobachtet.

Wir stiegen aus dem Dom zu gehen, um die Straße parallel zum Rhein finden. Off bekommt die gleichen wir auf einem merkwürdiges und riesiges Musikinstrument kamen von einem hidráulica.Subimos angetrieben Fahrrädern rollendes Rad Promenade und genießen Sie die schöne Aussicht für beide Seiten mit uns Wasser.

Wir folgen dem Kanal zu einem Steg, der die alten Mäandern durchquert, die uns den Zugang zum See oben erwähnt gibt. ideal für das Schwimmen.

Nach einer Pause bekamen wir auf dem Fahrrad und zurück zum Fluss, etwa zweihundert Meter betreten wir den Wald, wo wir nachhaltig genutzt sehen können. Der Wald umgeben uns überall und begleitet uns auf dem Weg, um die angenehmen Zwitschern der Vögel.

Aus dem Wald und geht in die Stadt Königschaffhausen, wo wir ein gutes Eis schmecken.

Es bleibt nur noch für den Bahnhof Riegel-Malter, schwere regen auf dem Weg zu gehen, in dem ich die Wirksamkeit von Regenmänteln testen konnten, die wir Brände hatten. Sie nass oder Hosen oder Schuhe nicht.

Wir bestiegen den Zug zurück nach Gundelfingen, sehr schöne Strecke.
Breisach (729,102) Db Station&Service Ag 79206, Breisach Am Rhein, Baden-Württemberg, DEU
  • Foto von Breisacher Münster St. Stephan
  • Foto von Breisacher Münster St. Stephan
  • Foto von Breisacher Münster St. Stephan
  • Foto von Breisacher Münster St. Stephan
  • Foto von Breisacher Münster St. Stephan
  • Foto von Breisacher Münster St. Stephan
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Río Rin
  • Foto von Lago
  • Foto von Lago
  • Foto von Lago
  • Foto von Lago
  • Foto von Lago
  • Foto von Königschaffhausen
  • Foto von Königschaffhausen
  • Foto von Radbrunnenallee
  • Foto von Radbrunnenallee
  • Foto von Radbrunnenallee
  • Foto von Bosque
  • Foto von Bosque
  • Foto von Bosque

1 comment

You can or this trail