• Foto von Copenague Berin Etapa 6º Waren Fustenberg
  • Foto von Copenague Berin Etapa 6º Waren Fustenberg
  • Foto von Copenague Berin Etapa 6º Waren Fustenberg
  • Foto von Copenague Berin Etapa 6º Waren Fustenberg

Fahrzeit  6 Stunden 47 Minuten

Zeit  9 Stunden eine Minute

Koordinaten 13220

Hochgeladen 30. Juni 2018

Aufgezeichnet Juni 2018

-
-
110 m
56 m
0
24
49
97,21 km

angezeigt 46 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Kolonie Ecktanne, Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland)

|
Original zeigen
Ich bin eingeschlafen und habe die Musik des Gitarristen gehört
Heute bin ich früh aufgestanden, ich hatte 110 km Vorsprung, am Ende waren sie weniger ...
Die Route beginnt im Aufstieg durch den Wald, heute habe ich praktisch den Wald nicht verlassen, die Seen und die Lagunen sind durchgehend
Ich habe in Waren keine Bäckerei gesucht, die denkt, ich würde sie schon finden ....., ich habe keine Stadt mit Dienstleistungen durchquert ... und ich habe nur eine allgemeine Straße überquert ...
Ich hatte Hunger und war schon besorgt als ich einen Hot Dog Txiringuito sah und fragte ihn ob er Brot verkauft, nein, nur für die Würstchen, ich kaufe eine Cola und die gute Frau gibt mir ein Brötchen ...., ich hat gerettet, ich wusste immer noch nicht, dass ich nichts finden würde .....
Die Route wurde umgeleitet nach Neustrelitz

Legendär und inmitten von mystischen Buchenwäldern ist Stechlin eine gute Möglichkeit, in die Umgebung der flachen Ebenen der kleinen Mecklenburger Seenlandschaft einzutauchen. Diese kristallinen und unergründlichen Gewässer gehören zu einem Mosaik von 320 Seen, von denen viele miteinander verbunden sind: Seefahrer überqueren die Grenze zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg am Ellbogensee. Die zahlreichen versteckten Felsspalten zum Schwimmen und malerische Picknickplätze sind immer verlockend. Es gibt einen herrlichen Blick auf das blaue Labyrinth des Burgturms in Wesenberg am Woblitzsee. Die Route führt in die schöne Barockstadt Neustrelitz, wo sich die Herzöge von Mecklenburg-Strelitz am Ufer des Zierker Sees niederließen. Der Garten des Märchenschlosses mit Orangenbäumen und zahlreichen Skulpturen ist eine reizvolle Kulisse für im Sommer brillant inszenierte Operetten.

Ich entscheide mich, nicht zu gehen, es ist eine schöne Stadt, aber es ist nicht der Moment, über den Tourismus mit Fahrrad und allem nachzudenken, auf diese Weise spare ich 16km
Und zum Glück ist der letzte Abschnitt hart, Sandpisten mit Sand, die das Treten erschweren, schmale Wege, die gerade mit Satteltaschen passiert sind und immer im ständigen Auf und Ab ...
Der letzte Abschnitt ist schwer und um es erträglicher zu machen Ich warte auf 25km .., ich bin in Tolosa ..., 20, Billabona, 15, Andoain, 10, Hernani, 5 Martutene 2'5 Loiola und jetzt. ..
Ich komme in Fustenberg an, kaufe ein Abendessen in einem Supermarkt und deute auf einen Campingplatz hin
Es ist auch am Rande eines Sees, Leute gehen Kanu fahren, andere baden, sonnen sich oder betrachten einfach das Panorama
Es ist ein Picknickplatz, der an den Campingplatz angeschlossen ist, dort ist eine Party mit Musik in voller Lautstärke, eine Schande, die Seite ist idyllisch
Jetzt ist es Zeit zu essen und zu schlafen, morgen ist die letzte 90 km lange Etappe und es werden nur noch 50 nach Berlin, wo ich am Montagmorgen ankommen werde

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail