-
-
427 m
210 m
0
36
71
142,21 km

angezeigt 95 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Fürstenfeld, Styria (Austria)

|
Original zeigen
Tag 12 von Juli und neunter Tag von ciclabilidad. Heute erholen wir uns am Tag des Wasser "Tornados". Wir brauchten zwei Tage um uns zu erholen, aber letztendlich haben wir es geschafft und sind nach einem Tag von 140 km und 1100 Höhenunterschied in Maribor "gelandet". Wenn jemand diese Strecke am Ende, fast an der Grenze, konsultierte, hatten wir viele Zweifel, weil die Signalanlage in Slowenien verschwand und die Strecke, die wir durch eine gefährliche Straße und eine deutliche Signalisierung des "verbotenen Fahrrades" angegeben hatten, beschlossen wurde Weiter geht es auf einem Radweg, aber es stellte sich heraus, dass es ein Fiasko war und wir die Grenze nicht überqueren konnten, also mussten wir zur vermeintlich verbotenen Straße zurückkehren. Schließlich hatte die "berühmte" Straße einen Fahrradweg auf der rechten Seite, der direkt an die Grenze führte, aber ca. 50m im Bau hatte und daher die Beschilderung verboten war. Wir kamen jedoch an diesem Stück von 50 m vorbei und kamen schließlich an der Grenze an, von dort und durch eine Straße parallel zur Autobahn und praktisch ohne Verkehr erreichten wir Maribor, Slowenien. Beachten Sie, dass trotz der Tatsache, dass die Straße kaum Verkehr hatte, der Verkehr, der im Umlauf war, mit einer sehr hohen Geschwindigkeit ging, was unmittelbare Gefahr mit sich brachte. Die Anreise zur Grenze war wie immer in Österreich, einfach und mit ausreichender Beschilderung und Sicherheit. Das ist richtig von hier an ...

Unterkunft in Maribor:
UNI Jugendherberge
Volkmerjev prehod 4, 2000 Maribor, Slowenien
www.terme-maribor.si
+386 2 234 43 33

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail