-
-
442 m
352 m
0
15
30
60,27 km

angezeigt 2667 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Woffenbach, Bayern (Deutschland)

Vorbemerkung: Start-und Zielpunkt am Großparkplatz an den Jurahallen, sowie die Strecken zur und von der Unterführung an der Nürnberger Straße wurden nicht mit GPS aufgezeichnet, schließlich muss nicht jeder wissen, wo genau ich wohne ;-))
Start ist der Großparkplatz an den Jurahallen. Wir fahren zu Woffenbacher Straße vor (westlich des Parkplatzes), biegen rechts ab, queren die Sankt Florian-Straße Richtung Autohaus, vorbei an der Polizei und an der Ampelanlage nach rechts, an der Bushaltestelle nach rechts unten fahren und nach wenigen Metern unter der Unterführung der Nürnberger Straße nach links. Immer entlang des König-Ludwig-Kanals geht es in Richtung Nürnberg. Der Abschnitt zwischen Unterölsbach und dem Brückkanal ist "meine" Patenstrecke und muss von mir kontrolliert werden. Da die Route als 5-Flüsse-Radweg ausreichend beschildert ist, gibt es auch keinerlei Orientierungsprobleme.Bei km 14,00 erreicht man den Dörlbacher Einschnitt, der nach Hangrutsch gerade wieder hergestellt wird. Biergarten an der Schleuse 35 bei km 18,80 und Pfeifferhütte an der B 8 bei km 20,00. Weiter geht es auf dem Fünf-Flüsse-Radweg in Richtung Nürnberg . An der Schleuse 61 wird bei km der Brückkanal erreicht. Eine Besichtigung lohnt sich, genauso wie ein Besuch im angrenzenden Biergarten. Bei km 28,30, an der Schleuse 61, endet meine Betreuungsstrecke und es wird nach rechts in Richtung Feucht abgebogen.Im Industriegebiet von Feucht fahren wir am Hinweisschild „Stadtmitte“ aber nicht nach links, sondern geradeaus weiter (km 28,90). Es folgt eine Unterführung ( B 8 ) zur Brückkanalstraße. Dieser immer geradeaus folgend wird bei km 29,80 die Schwabacher Straße erreicht. Der Hauptstraße nach rechts folgen, die Ampelkreuzung bei km 30,30 geradeaus queren (jetzt Altdorfer Straße) und nach der Bahnunterführung nach rechts auf einen Schotterweg fahren (km 30,70).
Vorbei am Bahnhof wird der Ort bei km 31,40 wieder verlassen und nach einer schönen Fahrt über Waldwege mit einer Brücke über die Bahnstrecke R 5 der Ortsrand von Ochenbruck erreicht (33,80 km).
Links Richtung Bahnhof abbiegen und bei km 34,30 auf den Radweg nach links abbiegen. Nach kurzer Fahrt in die Bäckergasse nach rechts einbiegen (34,80) und dieser bis zur Ampelanlage folgen (35,00).
Die Ampelanlage in Richtung Neumarkt überqueren, über die Schwarzachbrücke fahren und bei km 35,30 nach links Richtung Altdorf / Burgthann abbiegen. Unter einem Eisenbahnviadukt hindurch (km 35,40) geht es im Tal der Schwarzach, immer dem Weg folgend, nach Pattenhofen (km 38,70), über eine kleine Brücke nach rechts und dem dann Straßen begleitenden Radweg in Richtung Altdorf. Die Abzweigung nach Burgthann wird, der Straße folgend, überquert ( km 40,00) und der Radweg bei km 41,30 nach rechts auf einen Waldweg verlassen.
Vorbei an einem Soldatendenkmal (41,70) wird Lochmannhof (Jugendtagungsstätte "Hermann-Ehlers-Haus") erreicht und an der Prackenfelser Straße nach rechts unten Richtung Prethalmühle abgebogen (km 42,80). In der folgenden Linkskurve aber nach rechts über die Holzbrücke und einen kleinen Anstieg hinauf. Dem Waldweg folgen, an einer sprudelnden Quelle vorbei (km 44,00) und am Ortsrand von Rasch den kleinen Anstieg nach rechts an der Kirche vorbei nehmen. Links in die Kirchenbühlstraße einbiegen (km 45,10), 200 m später nach rechts in die Harder Straße einbiegen und bis zur Hauptstraße vorfahren. Die Straße „Am Finkenbühl“ ist leicht nach links versetzt zu sehen. In diese einfahren (km 45,50) und immer geradeaus bis zur Kläranlage nutzen.
An dieser links auf den Schotterweg einbiegen, unter einer Unterführung ( A 3 / E 56 ) hindurch, einer Brücke über die Schwarzach nach links folgen und die Hauptstraße Altdorf / Gnadenberg erreichen (km 47,20). Mit dem Radweg nach rechts wird bei km 47,80 Gnadenberg erreicht.
Kurz nach Gnadenberg geht es abwärts, an der Klostermühle (Besichtigung und Biergarten) vorbei (48,50 km), durch eine Unterführung (A 3 / E 56 ) und in Unterölsbach nach links in den Klosterweg einbiegen (km 48,90). Vor fahren bis zur Ludwigskanalstraße, links abbiegen (49,10 km) und kurz vor der Autobahnunterführung nach rechts auf den asphaltierten Schweppermann-Radweg abbiegen. Nach kurzer Fahrt wird Oberölsbach erreicht, links in die Prälat-Kürzinger-Straße eingefahren (km 50,10) und nach wenigen Metern nach rechts in den Runner Weg. Mit diesem wird der Ort auch wieder verlassen, ebenso der Schweppermannradweg bei km
50,50 in gerader Richtung, den Anstieg hinauf. Meilenhofen Ost (51,70 km ) und der Schwarzachweg in Berg (km 53,00 an der Brücke) sind die folgenden Punkte. 100 Meter weiter in eine unbenannte Straße nach links fahren und in einer langen Rechtskurve bis zur Waller Straße vorfahren (km 53,50). Rechts ab bis zur links abgehenden Schlossstraße fahren (53,70), in diese einbiegen und nach einer Rechtskurve die Hauptstraße Berg-Neumarkt erreichen ( km 53,90 ).
Links Richtung Neumarkt für kurze Zeit auf der Hauptstraße fahren, bis zu rechts abgehenden Heinrichsburgstraße (km 54,10). Dieser für etwa 200 Meter folgen und bei km 54,30 in den Amselweg abbiegen. Nicht vom Schild „Sackgasse“ aufhalten lassen! Mit km 54,50 erreicht man so den Parkplatz am Netto-Einkaufsmarkt (Getränke-Brezen etc.) In gerader Richtung über den Parkplatz zum jetzt zu sehenden Rad-/Fußweg in Richtung Neumarkt. Riebling (54,90) und Richtheim ( 55,70) werden passiert, ebenso wie die Abzweigung nach Loderbach bei km 56,30.
Bei Kilometer 57,70 empfehle ich den bereits von der Hinfahrt bekannten Weg direkt am „Alten Kanal“ zu nutzen, da der geradeaus verlaufende Rad-Fußweg ab heute (28. Juni 2012) gesperrt ist. Eine Folge des beginnenden Straßenbaus an dieser Stelle (neuer Kreisverkehr). Ich habe deshalb die Originalstrecke mit GPSies so verändert, dass die soeben beschriebene Strecke ab etwa Trackpunkt 1380 zu sehen ist.
Sollten sich die Gegebenheiten irgendwann wieder ändern, werde ich diese wieder einflechten.
Es geht also am Schotterweg geradeaus zum Berliner Ring (58,10 km), zur ehem. LandesGartenSchau (km 58,90), Unterführung an der Nürnberger Straße (59,60km), Radweg an der Woffenbacher Straße / Polizei (59,80 km) bis zur Querungshilfe an der Schule West (km 60,20). Hier die Straße überqueren ( Fußgänger Überweg {Zebrastreifen} = absteigen und schieben!!!)
und rechts zum Parkplatz wenden der bei Kilometer 60,30 und reiner Fahrtzeit von 3:55:00 erreicht wird.



Waypoint

Ampel

Waypoint

B R K

Waypoint

Berg

Ortsanfang: Schwarzachweg
Waypoint

Berg

Ortsende: Netto Einkaufsmarkt
Waypoint

Berg

Hausheimer Straße
Waypoint

Berliner Ring

Waypoint

Brücke

Bundesbahn
Waypoint

Brücke

über die Schwarzach
Waypoint

Brücke

Dr. Kurz Straße über Kanal
Waypoint

Brückkanal

Waypoint

Burgthann

Waypoint

Denkmal

Waypoint

Der Beck

Waypoint

Dörlbach Ost

Waypoint

Ende

Betreuungsstrecke
Waypoint

Feucht

Ortsanfang
Waypoint

Feucht

Ortsmitte
Waypoint

Feucht

Ortsende
Waypoint

Fotopunkt105

Waypoint

Fotopunkt1111

Waypoint

Fotopunkt123

Waypoint

Fotopunkt124

Waypoint

Fotopunkt

Waypoint

Fotopunkt142

Waypoint

Fotopunkt

2 Kommentare

  • Foto von wema03

    wema03 29.06.2012

    Bauarbeiten am Dörlbacher Hangrutsch https://de.wikiloc.com/routen-fahrradtouren/nm-bruckkanal-feucht-rasch-berg-nm-3016854/photo-1242749

  • Foto von wema03

    wema03 29.06.2012

    Brückkanal bei Feucht https://de.wikiloc.com/routen-fahrradtouren/nm-bruckkanal-feucht-rasch-berg-nm-3016854/photo-1242752

Du kannst oder diesen Trail