-
-
3.287 m
1.918 m
0
1,3
2,7
5,38 km

angezeigt 1175 Mal, heruntergeladen 6 Mal

bei Solda, Trentino - Alto Adige (Italia)

Top Tour. Spektakuläre Querung des Schöntaufferner und weiter hinunter ins Rosimtal und Sulden.

Bei der Querung am Schöntaufferner besteht Absturzgefahr. Der Einstieg beim Schöntaufjoch ist einfach zu finden. Die Abfahrt führt über einen Westhang. Uns erwarten kurze Stücke mit bis zu 35° Hangneigung. Es gibt keine Einkehr auf der Tour.

Wegpunkt 1 & Start: Die Garmin-Navigationsgeräte erlauben die Eingabe der GPS-Koordinaten N46 30.939 E10 35.770. Sie führen dich nach Sulden zur Seilbahn, wo du das Auto parkst und den Lift nimmst. WEGPUNKT 2: Bei der Bergstation des Lifts D Schöntauf 2 gehen wir 40 hm am Grat bergauf Richtung Schöntaufspitze, um dann den Schöntaufferner, ohne an Höhe zu verlieren, 300 m zu queren. WEGPUNKT 3: Nun befinden wir uns auf dem Grat zwischen Schöntaufspitze und Pederspitze und gelangen nach 500 m ans Schöntaufjoch, um dann die ersten 50 m steil auf dem Schöntaufferner abzurutschen. WEGPUNKT 4: Je nach Schneebedingungen liegt eine traumhafte Tiefschneeabfahrt vor uns, die sehr viel Raum für die perfekte Spur bietet. Wir kommen ins Rosimtal und halten uns links Richtung Sulden. WEGPUNKT 5: Der untere Abschnitt ist sehr lawinengefährdet, und vor der Mittagszeit sollte man je nach Bedingungen schon in der Sonne sitzen und noch von der Abfahrt träumen.

WEITERE INFORMATION:
http://www.gpstrackfinder.com/de/tracks/trackdetail/sulden-schoentaufjoch-bc-1049.html

Mehr anzeigen external

  • Foto von 1 Bergstation D Schöntauf 2
  • Foto von 2 Schöntaufferner
  • Foto von 3 Grat zur Pederspitze
  • Foto von 4 Schöntaufjoch
  • Foto von 5 Schöntaufferner

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail