-
-
178 m
73 m
0
8,0
16
32,06 nm

angezeigt 566 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Merzig, Saarland (Deutschland)

BLB Kanutour 2010
Eine schöne Tour bei herrlichem Wetter. Verglichen mit anderen Flüssen ist die Saar bei unserer Tour eher wenig befahren gewesen, ein paar Ruderer, selten mal andere Kanus und nur wenig Berufsschiffahrt (auf der Mosel dann mehr). Wir sind die berühmte Saarschleife durchfahren und zum Aussichtspunkt hochgewandert, fuhren vorbei an Felsen und bewaldeten Berghängen, bis die Landschaft lieblicher wurde und man Weinberge sehen konnte soweit das Auge reichte. In Kanzem hatten wir eine interessante Weingutführung und eine gute Weinprobe. Saarburg ist eine Art Geheimtipp, ein sehr schönes Städtchen - und mit dem Kanu bis zum Wasserfall mitten in der Altstadt zu fahren ist spektakulär. Der Altsaararm sorgte dann für die notwendige Abwechslung auch mal richtig Strömung zu haben (Stufe 1 auf der Wildwasserskala), davon abgesehen hat man die ganze Strecke wenig Strömung. Vor Befahrung des Altsaararms sollte man aber unbedingt klären, ob und zu welchen Zeiten die Befahrung erlaubt ist. Ich meine mich zu erinnern, dass die Befahrung aus Naturschutzgründen inzwischen eingeschränkt oder verboten wurde. Die Schleusen konnten wir alle relativ schnell passieren, nur die vor Trier wurde zu einer heftigen Geduldsprobe, da wir zwei Mal einen Lastkahn vorlassen mussten und nicht zusammen mit ihm in die Schleusenkammer durften.

Als Schwierigkeit habe ich moderat gewählt: Meistens ist die Strecke sehr leicht zu befahren, aber Flüsse mit Berufsschiffahrt und Ausflugsschiffen sind nie zu unterschätzen, sind auf der Saar zwar nur wenig, aber auch die können nicht schnell bremsen - und sie machen Wellen. Und dann ist da natürlich der herrliche Altsaararm, der zum Ende hin mit leichtem Wildwasserfeeling aufwartete.

Wie immer empfehle ich das Kartenmaterial von Jübermann zur Vorbereitung.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail