Fahrzeit  5 Stunden 8 Minuten

Zeit  9 Stunden 56 Minuten

Koordinaten 3341

Hochgeladen 20. September 2018

Aufgezeichnet September 2018

-
-
2.275 m
1.127 m
0
4,7
9,5
18,92 km

angezeigt 797 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Höfle, Vorarlberg (Austria)

|
Original zeigen
Dies ist eine lange Wanderung / via Ferrate. Es dauert ungefähr 9 Stunden, also gehen Sie früh an einem guten Tag und nehmen Sie viel Wasser mit. (wir haben je 2 Liter genommen)

Von der Bushaltestelle Höfle - Wildental aus fuhren wir in Richtung Innere Wiesaple 1298 und dann Fluchtaple 1390. Hier wählen Sie, in welche Richtung Sie die Via Ferrate fahren möchten, wenn Sie den Gipfel erreichen. Wir gingen im Uhrzeigersinn. In der Ferne können Sie die Bergkette sehen, die Sie besteigen, und einen spektakulären Wasserfall.

Der Aufstieg wird schwierig sein, egal auf welchem Weg. Wir waren angenehm überrascht, als wir die Hütte am Fiderepasshutte offen fanden und Bier verkauften :)

Ein kurzer Spaziergang von hier aus sieht man das Schild mit der Aufschrift 5 Stunden zum Mindelheimer Huttle, 3,5 Stunden davon befindet sich auf der Via Ferrate, weshalb es so lange dauert.

Der Klettersteig ist technisch meistens nicht schwierig, obwohl das Gefühl der Belichtung groß ist. Die Route ist mit einem Abschnitt von C mit B bewertet. Ich glaube, das C war gleich zu Beginn eine kurze inverse Leiter. Sie müssen körperlich fit sein, einen guten Kopf haben und die richtige Ausrüstung (Helm, Gurtzeug, via Feratta-Verbindungsmittel) haben. Sobald Sie eingeschaltet sind, gibt es keine vorzeitigen Fluchtwege, daher müssen Sie sich daran halten. Die Route ist leicht zu folgen.

Die von wikiloc aufgezeichneten Statistiken haben den Kletteraspekt nicht gemessen. Wir haben 9 Stunden bewegt und 30 Minuten ruhen lassen. Es ist ein Rundschreiben, aber es hat so lange gedauert, bis wir unseren letzten Bus nach Hause verpasst haben.

Dies war eine fantastische Erfahrung und Sie sollten es tun, wenn Sie können. Erwägen Sie auch, in einer der Hütten zu bleiben. Wir trafen einen Einheimischen, der die Mindelheimer Hütte empfahl, weil sie ausgezeichnetes Essen hatte.
Foto

Start

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail