Zeit  5 Stunden 48 Minuten

Koordinaten 1573

Hochgeladen 8. September 2013

Aufgezeichnet September 2013

-
-
1.390 m
619 m
0
9,4
19
37,54 km

angezeigt 664 Mal, heruntergeladen 15 Mal

bei Pessenbach, Bayern (Deutschland)

Schöne Tour mit allem was das MTB Herz begehrt. Der Startpunkt wurde so gewählt, weil die Strasse nach Kochel wegen Bauarbeiten gesperrt war. Man kann die Tour natürlich auch in Kochel starten. Da verpasst man dann aber schon den ersten schönen Wurzeltrail.
Von Kochel aus schlängelt sich der Forstweg sehr steil nach oben, aber am Ende wird man mit einem Wunderschönen Trail belohnt ("Sackgasse auf für Radfahrer" Schild ignorieren!). Von der Kotalm aus geht es wieder ein paar Höhenmeter, bis man die letzten 400Hm zur Jochalm angeht. Zunächst ist die Steigung noch im orangenen Bereich, aber am Ende gehen die Rampen mit bis zu 20% doch sehr in die Beine. Aber die Aussicht und Stärkung auf der Alm entschädigen für all die Strapazen. Wer Lust hat kann nun die letzten 150Hm zum Gipfel zu Fuss bezwingen.
Zunächst geht es auf dem gleichen Weg bergab, aber Achtung, unser Trail biegt plötzlich steil rechts durchs Gebüsch ab. Am Anfang teilweise recht steil, aber mit der nötigen Technik und Vorsicht grösstenteils fahrbar, wandelt sich der Trail irgendwann in einen technisch anspruchsvollen Höhenweg. Man muss schon ein wenig sicher auf dem Rad sein, um seinen Weg über wurzeln und zwischen Felsen am Abgrund zu finden. Auch weil der Trai teilweise sehr schmal ist, empfiehlt er sich nur bei trockenen Bedingungen.
Wir kommen zum Walchensee und lassen die Räder rollen. Nun müssen wir nur noch den Kesselberg hinauf um uns die wiederum technisch anspruchsvolle Abfahrt über den Wanderweg zu gönnen. Unten In Kochel angekommen, lassen wir es bis zum Startpunkt gemütlich ausrollen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail