Zeit  10 Stunden 37 Minuten

Koordinaten 5541

Hochgeladen 15. Oktober 2012

Aufgezeichnet August 2011

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
2.410 m
724 m
0
16
33
65,4 km

angezeigt 3665 Mal, heruntergeladen 20 Mal

bei Thusis, Cantone dei Grigioni (Swiss Confederation)

|
Original zeigen
AlpinBike (Thusis - Aigle)
Stufe 1/8: Thusis - Lumbrein

Die Route beginnt mit einem "ruhigen" Aufstieg zum Glaspass. Weiter geht es durch ein paar Meter zugänglichen Wald, aber dann wird die Straße wegen ihrer Neigung und der Höhe des Abgrunds ziemlich gefährlich.

Schon in Safien beginnt der Aufstieg zum großen Tageshafen, dem Tomulpass. Der Start ist glatt und über die Straße nach Turrahus, wo nach rechts der eigentliche Hafen beginnt. Mit ein paar Kilometern pro Betonspur ist es ratsam, Kräfte für den nächsten Abschnitt auf einer ziemlich gebrochenen Strecke mit einem beträchtlichen Höhenunterschied zu reservieren.

Am Tomulpass krönen wir einen kaputten Weg zur Alp Tomul, wo
Es folgt ein spektakulärer Pfad, der mit einer Schnellstraße verbindet, bis Sie die Stadt de Vals erreichen. Die Route führt weiter auf der Straße zum Umweg nach Surcasti zu unserer Linken.

Nach dem Überqueren der Brücke steigt die Strecke in ihrem letzten Abschnitt zwischen Wiesen und Wäldern auf und rettet die Schlucht, die uns zu unserer Rechten von Lumbrein trennt.

Mehr anzeigen external

Unterkunft

Alp Tomül

Straßenkreuzung

Ascenso

Straßenkreuzung

Descenso peligroso

Wasserstelle

Fuente 01

Wasserstelle

Fuente 02

Wasserstelle

Fuente 03

Gipfel

Glaspass (1846 M)

Unterkunft

Lumbrein

Brücke

Puente 01

Brücke

Puente 02

Unterkunft

Safien

Unterkunft

Surcasti

Unterkunft

Thalkirch

Unterkunft

Thusis

Gipfel

Tomülpass (2412 M)

Unterkunft

Tschappina

Straßenkreuzung

Turrahus

Giro a la derecha y comienzo de una fuerte subida
Unterkunft

Vals

1 comment

  • Foto von Jkin MTB

    Jkin MTB 18.02.2013

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    La ruta está perfectamente indicada, con la señalización característica de 'AlpineBike nº1' prácticamente en cada cruce.
    No recomendada para realizar con alforjas.
    Ruta MUY dura. Sería recomendable dividirla en dos sub-etapas: Thusis - Thalkirch y Thalkirch - Lumbrein

Du kannst oder diesen Trail