-
-
189 m
147 m
0
1,7
3,4
6,79 km

angezeigt 2049 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Tolmin (Slovenija)


Von Tolmin auf dem Track die 7 km weiter nach Most na Soci. Der Bahnhof liegt dort außerhalb des Ortes ein Stück flussaufwärts. Die Rückfahrt Richtung Zell am See ist nun in beide Richtungen möglich, beide treffen sich erst in Villach wieder:

1) der direkte Weg wäre von Most na Soci über Jesenice. Hier fährt die Regionalbahn regelmäßig. Der Haken: die Weiterfahrt von Jesenice Richtung Villach durch den Karawankentunnel wird nur von Eurocity-Zügen bedient, und nur einer dieser Züge pro Tag nimmt Bikes offiziell mit. Da die Fahrtzeiten mit dem Wochentag und der Jahreszeit schwanken, bitte in http://reiseauskunft.bahn.de testen: einfach Jesenice - Villach als Verbindung eingeben und die Fahrradmitnahme anhaken. Achtung: das Bike muss offiziell auch reserviert werden, und zwar VOR Abfahrt des Zuges, das heißt meist am Vortag schon. Wer den Zug mit Bikemitnahme nicht erwischt, aber am Bahnhof Jesenice steht: versuchen, ohne Ticket in einen der anderen Züge zuzusteigen. Möglichst am Ende und möglichst, bevor der Schaffner das sieht. Wenn er erstmal losgefahren ist, kann man ja frühestens in Villach wieder rausgeworfen werden. Kostet dann erfahrungsgemäß keine Strafe, sondern nur den normalen Bike-Ticket-Preis für internationale Verbindungen (ca. 12 Euro, gilt dann aber auch bis Zell am See). Ab Villach zweistündliche Eurocitys nach Salzburg, hier ist noch ein Umstieg in Schwarzach St.Veit nötig, um nach Zell am See zu kommen. Achtung: auch in diesen IC/EC-Zügen innerhalb Österreichs ist eine Fahrrad-Reservierung nötig! Am besten alles im Voraus bei der ÖBB kaufen, z.B. bei Abfahrt in Zell am See

2) der "Umweg" führt für z.B. Spätaufsteher in die andere Richtung. Zunächst mit dem Zug zur Endstation Nova Gorica fahren. Nova Gorica ist der slowenische Teil einer geteilten Grenzstadt, direkt über den Bahnhofsvorplatz verläuft die Grenze zu Italien. Die Weiterfahrt ist dann nur ab dem Bahnhof im italienischen Teil möglich (Name: Gorizia Centrale). Dieser liegt ca. 4 km entfernt, bitte einen Stadtplan im Voraus ausdrucken. Es ist flach und geht zügig, notfalls ein Taxi nehmen. Die Weiterfahrt ist dann bis Villach unproblematisch mit Regionalzügen möglich (Umstieg noch in Udine). Ab Villach zweistündliche Eurocitys nach Salzburg, hier ist noch ein Umstieg in Schwarzach St.Veit nötig, um nach Zell am See zu kommen. Achtung: in diesen IC/EC-Zügen innerhalb Österreichs ist eine Fahrrad-Reservierung nötig! Am besten alles im Voraus bei der ÖBB kaufen, z.B. bei Abfahrt in Zell am See

Viel Glück und keine Sorge! :-)

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail