-
-
2.468 m
703 m
0
5,8
12
23,34 km

angezeigt 30 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Falera, Chantun Grischun (Switzerland)

Auch ein schöner Rücken kann entzücken! Das gilt ganz besonders für die Tour über den Crest da Tiarms. Während das Gros der Mountainbiker vom Crap Sogn Gion in Laax direkten Weges ins Tal steuern, liegt auf der Rückseite des Bergs eine entzückende und abwechslungsreiche Abfahrt hinab nach Ilanz.
Los gehts bei der Bergstation der Gondelbahn auf dem Crap Sogn Gion. Wer will, fährt hier aus eigener Kraft hoch, in der Regel erfolgt dieser Teil aber in der Gondel. Nun steigt man auf breiten Schotterpisten hoch zum Crap Masegn, dem Ausgangsort in die lange Abfahrt über den südlichen Bergrücken. Dabei passiert man de Crest da Tiarms und muss bei einer felsigen Passage auch mal ein kurzes Stück zu Fuss überwinden. Spassig und abwechslungsreich gehts in der Folge hinab zu Alp da Schnaus, weiter zur Alp Muota und weit unten ein paar Meter auf einem Strässchen, um dann das enge Val da Siat zu durchqueren. Schliesslich sind nochmals ein paar Höhenmeter aufwärts zu überwinden bis ins Dorfzentrum von Siat. Hier gehts ins Schlussbouquet der Tour: ein erstrklassiger Singletrail hinab nach Rueun. Schliesslich rollt man via Schnaus nach Ilanz und stegt ins Postauto, um zurück nach Laax zu gelangen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail