• Foto von Emmentaler Radweg ab Hopfen am See
  • Foto von Emmentaler Radweg ab Hopfen am See
  • Foto von Emmentaler Radweg ab Hopfen am See
  • Foto von Emmentaler Radweg ab Hopfen am See
  • Foto von Emmentaler Radweg ab Hopfen am See
  • Foto von Emmentaler Radweg ab Hopfen am See

Zeit  4 Stunden 36 Minuten

Koordinaten 4442

Hochgeladen 12. September 2018

Aufgezeichnet September 2018

-
-
878 m
782 m
0
14
28
55,77 km

angezeigt 33 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Bebele, Bayern (Deutschland)

Käse und Allgäu – diese Begriffe gehören untrennbar zusammen, seit Karl Hirnbein im 19. Jahrhundert die Milchwirtschaft in Süddeutschland vorangetrieben hat. Auf dem Emmentaler Radweg, der fünf kleine Käsereien miteinander verbindet, kann man sich auf kulinarische Spurensuche begeben.

Durch die traumhafte Allgäuer Landschaft geht es mit dem Rad vorbei an der Walder Käskuche mit Brauerei und Hofladen, der MVO Rückholz (Milchverwertung Ostallgäu), der Hofkäserei Lipp, der Bergkäserei Weizern und schließlich der Sennerei Lehern mit Käsealp. Käseliebhaber können hier bei Betriebsführungen und in den Schaukäsereien nicht nur einen Einblick in die Herstellung des Allgäuer Käses bekommen, sondern die regionalen Spezialitäten im Anschluss sogar selbst verkosten. Was für ein Genuss.
Das von Ritter Sigmund von Freyberg-Eisenberg 1468 als Jagdschloss erbaute Schloss zu Hopferau wurde 1830 von Domenico Quaqlio, dem Baumeister von Schloss Hohenschwangau, in den neugotischen Stil versetzt und verbreitet einladenden Charme in historischem Ambiente, umrahmt von der gepflegten parkähnlichen Außenanlage. Heute ist es eines der modernsten Tagungs- und Vier-Sterne-Hotels in Deutschland. Wichtig für Sie als Gast: Räumlichkeiten: Es gibt einen Ritter- und Tafelsaal, eine Marienkapelle und einen Zuse-Raum, die zu jederzeit zu den Öffnungszeiten besichtigt werden können. Preise /Öffnungszeiten: Informationen zu den Preisen und den Öffnungszeiten finden Sie unter www.schloss-hopferau.com
St. Anna 8 Seeg, Bayern, 87637, DEU
Die prächtig ausgestatte Wallfahrtskirche Maria Hilf liegt in Speiden, einem kleinen Ortsteil der Gemeinde Eisenberg. Zum hundertjährigen Jubiläum der Wallfahrt im Jahre 1736 wurde die Kirche mit neuen Altären ausgestattet. 1783 erhielt sie dann ihr heutiges Aussehen im Rokokostil.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail