• Foto von FAMILIÄR
  • Foto von FAMILIÄR
  • Foto von FAMILIÄR
  • Foto von FAMILIÄR
  • Foto von FAMILIÄR
  • Foto von FAMILIÄR

Schwierigkeitsgrad   Leicht

Koordinaten 359

Hochgeladen 4. März 2010

Aufgezeichnet März 2010

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
479 m
395 m
0
1,3
2,6
5,13 km

angezeigt 6698 Mal, heruntergeladen 11 Mal

bei Kurort Oybin, Sachsen (Deutschland)

5,1 km
lang, 160 Höhenmeter. Perfekt für einen entspannten Bike-Nachmittag
mit der Familie.
Am Bahnhof Oybin geht’s erstmal eine Runde um den ganzen Oybiner
Talkessel. Unterhalb des Töpfers siehst du die Zwillinge, zwei markante
Kletterfelsen. Der Weg führt Richtung Sprungschanze Oybin – hier hat
schon der Zittauer Matthias Buse, Skisprungweltmeister von Lahti 1978,
trainiert.
Über einen Forstweg geht die Tour weiter in einen dichten Buchenwald, wo
sich der Kletterfelsen Förster mit seiner Sandstein-Wabenwand versteckt.
Nach dem Wald kommst du über eine Quellwiese in den malerischen Ortsteil
Hölle – mit prima Rundblick auf die andere Oybintal-Seite.
Vorbei am Thomasfelsen führt der Weg in den Hausgrund, wo sich ein
altes Waldtheater dicht neben der Strecke verbirgt. Unter der Lastenseilbahn
am Oybin hindurch gelangst du zurück zum Ausgangsort.

1 comment

Du kannst oder diesen Trail