Tim1010
96 6 38

Fahrzeit  4 Stunden 33 Minuten

Zeit  5 Stunden 50 Minuten

Koordinaten 5714

Hochgeladen 18. Juli 2018

Aufgezeichnet Juli 2018

-
-
2.285 m
1.337 m
0
9,8
20
39,17 km

angezeigt 119 Mal, heruntergeladen 9 Mal

bei La Sage, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
Schöner Spaziergang, um die Schönheiten dieser Region zu entdecken und den weißen Zahn aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten

Vom Sage folgen Sie der Beschilderung zum Turm (leicht kleine Single) die Straße hinunter bis zum Kreisverkehr Évolène (vor dem Coop) biegen Sie links ab und nehmen Sie die Straße nach Lannaz.

(Für diejenigen, die die Fahrt von Evolène beginnen möchten, können Sie auf dem Parkplatz auf der rechten Seite der Straße nach Lannaz parken)

Schöner Anstieg nach Vieux Châlet, nie sehr steil 6/7% und regelmäßig.
Oben angekommen, nehmen Sie die kleine Single zur Giette (leicht).

Einmal vorbei an einer Reihe von Mayens. Auf der rechten Seite nehmen Sie den 24 km langen Weg der Evolutionsrazzia und folgen diesem bis zu den Haudères (schöne Single im Wald, achten Sie immer auf die Einwohner der Mayen, die wahrscheinlich ihre Häuser verlassen werden (direkt auf dem Wanderweg)

Sobald Sie in Les Haudères angekommen sind, gehen Sie den Einäugigen entlang und nehmen Sie den Weg entlang des Flusses (Richtung Forclaz und Ferpècle). Ein kleiner Portage und notwendig nach der Brücke über den Fluss. Kleiner Anstieg zur Straße, aber ziemlich steil.

Sobald Sie die Straße erreicht haben, Richtung Forclaz, um den eigentlichen Job dieses Kurses zu beginnen. Von der Kreuzung aus können Sie dem Kurs 62,5km des Evolènard Raid folgen.

Achten Sie auf müde Beine! Der Anfang des Aufstiegs ist steil (~ 40%), aber danach beruhigt es sich etwas.

Erhabenes Bild, um ein Bild im Aufstieg zu machen!

In Tsaté angekommen, fahren Sie weiter in Richtung Mayen von Cotter.

(Möglichkeit, den Tsaté hochzudrücken, aber das ist eine Rundreise)

Schöner Single, der nicht zu technisch ist, aber wo er wachsam bleiben muss! Einige Sätze von Pins, die Probleme verursachen können.

Für diejenigen, die die Beine von Nino Schurter haben, ist es möglich, dem Verlauf des Überfalls zu folgen und so den Hals des Wildbaches zu erkunden.

Bei den Mayens of Cotter angekommen, folgen Sie den Fußgängerstreifen Richtung Sage. Schöne Single diesmal eher technisch im Kiesel.
(Für diejenigen, die es vermeiden wollen, folgen Sie einfach dem Kragen).

Die Ankunft erfolgt auf dem Sage oder Evolène, wo du angefangen hast.

Mountainbike-Niveau Ich empfehle ein aufgehängtes Ganzes, Ihre Arme werden Sie während des langen Abstiegs danken! Sonst ist es auch halb starr aber abrupter!

Kurs in 4:30 ohne Pausen genommen.

Einen schönen Spaziergang machen

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail