• Foto von Mountainbike Tour de Weiler
  • Foto von Mountainbike Tour de Weiler
  • Foto von Mountainbike Tour de Weiler
  • Foto von Mountainbike Tour de Weiler
  • Foto von Mountainbike Tour de Weiler
  • Foto von Mountainbike Tour de Weiler

Zeit  3 Stunden 57 Minuten

Koordinaten 853

Hochgeladen 25. April 2015

Aufgezeichnet April 2015

-
-
475 m
157 m
0
5,7
11
22,79 km

angezeigt 1955 Mal, heruntergeladen 17 Mal

bei Wissembourg, Région Alsace (France)

Start und Ziel sind in Wissembourg.
Zuerst geht es für mich vom Wonnegau aus nach Frankreich. Direkt hinter der Grenze liegt Wissembourg im Departement Bas Rhin in der Region Elsass-Alsace.

Wissembourg ist eine so schöne Stadt, da muss man einfach vorher eine kleine Stadtrundfahrt machen. Ich war schon so unzählige Male hier und kann mich nicht satt sehen an dieser schönen Altstadt und gerade am Wochenende ist das bunte Durcheinander auf dem Wochen Markt schön anzusehen..
Aber für uns geht es jetzt ab in den Wald.

Am Anfang fahren wir gemütlich auf der Straße und Radweg aus der Stadt heraus. Erst nach einigen Kilometern geht es in den Wald und immer nur leicht ansteigend auf Waldwegen nach oben. Man folgt eine Zeitlang der Lauter. Irgendwo habe ich einen Fehler gemacht und bin dann auf die linke Seite der Lauter gekommen. Eigentlich wollte ich auf der anderen Seite eine Schleife Richtung Deutschland fahren. Na ja, macht nichts. Das probiere ich beim nächsten Mal aus. Es geht durch Weiler und in der Nähe vom ST Germanshof (Grenze Deutschland Restaurant ) vorbei. Hier halten wir dann nach Climbach. Wir sind ich und mein treuer Begleiter Monty.( Jack Russel Mix mit langen Beinen und flink wie ein TGV Zug ) Aus Climbach heraus dreht sich die Route langsam und wir halten zum Luchsenkopf, Eselsberg und zum Col de Pigeonnier.
Jetzt treffen wir auch einen alten Bekannten mit dem roten Rechteck, den GR 53. Der Wanderweg verläuft von Wissembourg bis Masevaux in Schlangenlinien durch die Vogesen. (fast 400 km)
Der TMV (Traversée du Massif Vosgien) ist ein Mountainbike Wander Weg, der viel Spass macht und wir fahren jetzt ein kurzes Teilstück bis nach Wissembourg zurück.

Tour : angenehme Frühstücksrunde ohne große Steigungen.
Fahrzeit mit Hund: knapp 2 Std.
Für mich kommt ja noch die Anreise mit dem Auto und eine kleinere Pause für den Hund dazu. Sind dann schon ca. 5 Std., die sich aber gelohnt haben.
Fazit: Spassrunde im schönen Nachbarland

Highlight ist der auf dem Rückweg befindliche GR 53.

Grundsätzliches : Meine Touren sind immer unbearbeitet. Touren können also manchmal Streckenfehler beinhalten, für die ich keine Verantwortung übernehme. Also überflüssigen Kalorienverbrauch kann nicht zurück verlangt werden. :-)

Viel Spass im Wald.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail