• Foto von MTB Tour Rüdesheimer Siteseeing-Kultur Tour
  • Foto von MTB Tour Rüdesheimer Siteseeing-Kultur Tour
  • Foto von MTB Tour Rüdesheimer Siteseeing-Kultur Tour
  • Foto von MTB Tour Rüdesheimer Siteseeing-Kultur Tour
  • Foto von MTB Tour Rüdesheimer Siteseeing-Kultur Tour
  • Foto von MTB Tour Rüdesheimer Siteseeing-Kultur Tour

Schwierigkeitsgrad   Mäßig

Zeit  4 Stunden 33 Minuten

Koordinaten 2076

Hochgeladen 16. Mai 2016

Aufgezeichnet Mai 2016

-
-
359 m
63 m
0
6,6
13
26,4 km

angezeigt 246 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Rüdesheim am Rhein, Hessen (Deutschland)

Schöne Runde in der Kultur und Tourismus Ecke Rheingau

Start und Ziel: Rüdesheim am Rhein

Diese Runde war schon lange überfällig. Aber für uns Rheinland Pfälzer ist es ein großer Schritt, den Rhein zu überqueren und uns einzugestehen, die Hessen haben auch schöne Ecken. :-) :-)

Es geht am Parkplatz, an der Ringmauer zuerst zur Ruine Ehrenfels.
Auf Asphalt geht es mit Blick auf die Weinberge und unten der Rhein stetig nach oben. Nach Erreichen der Ruine schrauben wir uns weiter zum Aussichtspunkt Rossel, immer noch auf Asphalt nach oben.
Von hier aus geht es auf Waldwegen und Trails weiter.
Zuerst passieren wir die Zauberhöhle und das Jagdschloss. Dann kommen wir am Niederwald Denkmal vorbei.
Hier oben tummeln sich am frühen Morgen schon die Touristen, die mit dem Bus hochgekommen sind.
Durch Wald und Felder geht es am Ponyhof vorbei zum Kloster Nothgottes.
Unterwegs passieren wir Explosionsschilder, die einem darauf hinweisen, den Weg nicht zu verlassen. Mysteriös.
Dann geht es wieder, talwärts, am Schluss durch die Weinberge zurück nach Rüdesheim.
Das Kloster St. Hildegard spare ich mir, da mittlerweile die letzten Touristen aus den Betten sind.
Ich fahre 500 m unterhalb vorbei und sehe es mir nur von weiten an.
Die Touristen rennen schon durch die Weinberge und für mich wird es jetzt höchste Zeit, das weite zu suchen. :-)

Schöne Runde mit sehr viel Siteseeing und einigen Trails.

Achtung: Das Bike muss je nach Können an einigen Passagen eventuell getragen, oder geschoben werden. Bitte nehmt Rücksicht auf die, je nach Tageszeit, in Massen auftauchende Touristen und Wanderer. :-)

Gilt generell immer im Wald .
Immer Kopf oben und die Füße auf den Pedalen halten. :-)

Streckenlänge ca. 26,60 Km.
Reine Fahrzeit. mit Hund ca. 2,27 Std. Min.
Höhenmeter: ca. 678 m

Streckenbeschaffenheit: hauptsächlich Trails, Pfade, Waldwege und Schotter und einige Stücke Asphalt.

Grundsätzliches : Meine Touren sind immer unbearbeitet. Touren können also manchmal Streckenfehler beinhalten, für die ich keine Verantwortung übernehme. Also überflüssigen Kalorienverbrauch kann nicht zurück verlangt werden. :-) Da ich meine Touren in der Regel mit meinem Traildog "Monty" fahre, sind die Zeiten nur bedingt vergleichbar. Ohne Hund ist man in der Regel etwas schneller unterwegs. Aber mit macht es viel mehr Spass. :-) Bis bald im Wald .

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail