Schwierigkeitsgrad   Schwer

Koordinaten 11203

Hochgeladen 23. Juli 2018

Aufgezeichnet Juli 2018

-
-
1.861 m
779 m
0
6,3
13
25,09 km

angezeigt 18 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Oberwil, Canton de Berne (Switzerland)

Die Tour zum Schattigseeli begann schon in Oberwil relativ happig, weil der Weg ab Oberwil recht steil ist (nächstes Mal nehme ich erst die Strasse Weissenstalden-Büel-Matten-Löwi). Anstelle der geteerten Strasse bei Ställenen haben wir die obere Kiesstrasse genommen, die zu den Höhlen führt. Den Abstieg hinunter zur Strasse haben wir dann schiebenderweise gemeistert. Von da gings weiter im Wald auf der Strasse oberhalb des Morgetebachs. Der Aufstieg zur ersten Alp "Undriste Morgete" ist relativ anstrengend, weil die Strasse zum Teil aus relativ grobem Kies besteht. Ab Undriste Morgete wird das Tal wieder weiter und schöner. Nach weiteren gut 2 km kommt die Abzweigung zum Schattigseeli. Auf dem Wanderweg haben wir die Bikes bis zum "See" geschoben. See ist etwas viel gesagt, es ist mehr ein Tümpel, der von Kühen belagert wurde. Nach dem Schattigseeli gings noch einmal etwas hinauf zur Lohegg. Diese Strecke ist wohl der schönste Teil der Route. Von der Lohegg fährt man erst über schmale Wege und später auf asphaltierter Strasse zurück nach Oberwil.
Fazit: Eine schöne Tour, die für einen Sonntagnachmittag relativ anstrengend ist. Den "See" muss man nicht unbedingt gesehen haben...

Mehr anzeigen external

  • Foto von Schattigseeli
  • Foto von Lohegg
  • Foto von Lohegg
  • Foto von Lohegg
  • Foto von Undriste Morgete
  • Foto von Undriste Morgete

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail