Fahrzeit  2 Stunden 47 Minuten

Zeit  5 Stunden 7 Minuten

Koordinaten 4568

Hochgeladen 18. August 2019

Aufgezeichnet August 2019

-
-
74 m
34 m
0
10
21
41,63 km

angezeigt 3 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Groß Schönebeck, Brandenburg (Deutschland)

Startpunkt war Groß Schönebeck; in Wandlitzsee endete die Tour.
Nachdem ich beim ersten Versuch die größte Buche Deutschland zu finden, gescheitert war, sollte es diesmal gelingen.
Im Vergleich zur letzten Tour näherte ich mich der Buche diesmal westwärts. Und ich schlug mich sogar ins Unterholz, damit sie mir nicht entwischen konnte. Aber nichts von der größten deutschen Buche zu sehen!
Wenig später zeigte der Grund des Misserfolgs, als unvermittelt ein Wegweiser zu Buche auftauchte: in der Kartenapp des ADFC ist die entsprechende Markierung sowas von ungenau - eigentlich ein Unding!

Davon abgesehen ist diese Tour, bis auf ganz wenige Ausnahmen, leicht zu bewältigen. Die Ausnahme war der Uferweg entlang des Oder-Havel-Kanals (ca. 4 km), der sehr sandig und damit beschwerlich zu befahren war.

English version:
Starting point was Groß Schönebeck; in Wandlitzsee the tour ended. After failing to find Germany's largest beech at the first attempt, it should be possible this time. Compared to the last tour, I approached the beech this time westward. And I even hit the undergrowth so they could not escape me. But nothing to see from the largest German beech! A short time later, the reason of the failure, as suddenly a signpost to beech emerged: in the map app of the ADFC is the corresponding mark something of inaccurate - actually an absurdity! Apart from that, this tour is easy to handle, with very few exceptions. The exception was the riverside path along the Oder-Havel-Kanal (about 4 km), which was very sandy and therefore difficult to handle.
In der ADFC Kartenapp fehlt das Gebäude
Ich bin vom Weg ins Unterholz abgebogen, um die Buche zu finden. Da es nicht die gesuchte Buche war, kann man sich diese Tortur sparen und weiter auf dem Weg bleiben.
Überhaupt ist dieser Baum gar keine Buche!
... wie sich später herausstellte. Deshalb schon hier rechts abbiegen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail