Herunterladen

Entfernung

914,64 km

Höhengewinn

14.534 m

Schwierigkeitsgrad

Mäßig

Höhenverlust

14.469 m

Max. Höhe

2.793 m

Trailrank

63 1

Min. Höhe

209 m

Trail Typ

Einfach

Fahrzeit

20 Stunden 34 Minuten

Zeit

8 Tage eine Stunde

Koordinaten

41632

Hochgeladen

5. August 2019

Aufgezeichnet

August 2019
  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
Teilen
-
-
2.793 m
209 m
914,64 km

angezeigt 11879 Mal, heruntergeladen 245 Mal

bei Locarno, Cantone Ticino (Switzerland)

Der Offroad Trip kann in 7 Tagen ohne Zeitdruck absolviert werden. Teilstrecken von Berg zu Berg müssen über normale Strassen erfolgen.

Wegbeschrieb:
Susa - Colle delle Finestre - Colle dell’Assietta - Colle Bleiger - Colle Basset - Monte Pramand - Monte Jafferau - Col de Sommeiller 3009m - (Tunnel) Col du Parpaillon 2881m - Lac de Serre Poncon - Lac du Mont Cenis - Susa
Foto

Picknick Place Hunger!!!

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Tunel du Parpaillon

Foto

Foto

19 Kommentare

  • Kevin bräutigam 22.06.2020

    Wie sieht es mit bewilligungen aus?

  • Foto von Donleon

    Donleon 22.06.2020

    Brauchst keine..

  • stani thegiant 25.07.2020

    Bringe ich mein Auto mit dem Heli zum Trail?

  • Foto von Donleon

    Donleon 26.07.2020

    Vorerst: Negativ Kommentare sind hier nicht willkommen. Falls du dich mal mit der Karte auseinandersetzt, da wird dir geholfen. Du kannst doch starten wo du gerne möchtest. Auch mit Heli möglich!

  • Kevin bräutigam 27.07.2020

    Ist das die sogenannte linguinische grenzkammstrasse (lgks)?

  • Foto von Donleon

    Donleon 27.07.2020

    Hi Kevin, gib mal „Tende Ligurische Kammstrasse Tende“ ein. Finde den Trail von 4x4chef wirklich gut wenn du die Kammstrasse fahren möchtest. Gruss

  • Polling Stefan 29.08.2020

    Hi Donleon, kann mann die route auch mit einem 2.30 breiten offroad Anhänger machen?

  • Foto von Donleon

    Donleon 29.08.2020

    Hi Stefan, gute Frage! Etwa 40cm breiter als mein JK. Schon sehr breit. Es sind auch einige enge Stellen, Vor allem bei den Serpentinen könnte es etwas Geschick benötigen. Müsste grundsätzlich gehen. Aber ohne Gewähr. Grüsse Leon

  • Polling Stefan 30.08.2020

    Hi Donleon, Danke für deine Auskunft. Gruss Stefan

  • Foto von Planetpatrol GS

    Planetpatrol GS 02.10.2020

    Hallo Donleon! Ich fahre einen VW T4 Syncro mit Offroad Seikelfahrwerk und Goodrich AT Bereifung. Schaff ich das auch? Bisher hat es noch überall geklappt..... Gruss Jose

  • Foto von Donleon

    Donleon 02.10.2020

    Ja das sollte passen mit dem T4. Es lohnt sich so oder so.. Gruss Leon

  • RepStunkose 17.10.2020

    Weisst du ob die Strassen/Wege auch jetzt noch geöffnet sind?

  • Foto von Donleon

    Donleon 17.10.2020

    Weiss ich leider nicht. Gruss

  • Foto von Larsluk

    Larsluk 08.03.2021

    Servus, reichen AT und Allrad (Vitara) für die Strecke? Oder ist Geländeuntersetzung ein muss? LG Eckart

  • Foto von Donleon

    Donleon 09.03.2021

    Hi, Allrad passt schon. Das grössere Problem sehe ich bei den momentanen Schneeverhältnissen. Eventuell nicht komplett befahrbar. Ende dieser Woche könnte es nochmals schneien. Grüsse

  • Tim Steinmann 1 30.06.2021

    Ist die Strecke mit einem Enduro Motorrad machbar?

  • Foto von m.nuzzo@hotmail.com

    m.nuzzo@hotmail.com 30.06.2021

    Hoi Tim,
    Ja, mit dem Motorrad ist es möglich. Habe diverse Enduros gesehen

  • Foto von Kevin Okkers

    Kevin Okkers 02.08.2021

    Hello, I would like to do this trail in September with our Jeep Wrangler. Is this still possible? Maybe can someone contact me about it? Thanks!

  • Foto von m.nuzzo@hotmail.com

    m.nuzzo@hotmail.com 02.08.2021

    Yes, with the Wrangler is possible👍🏼

Du kannst oder diesen Trail