• Foto von Trasimeno See, 4 x 4 Offroad
  • Foto von Trasimeno See, 4 x 4 Offroad
  • Foto von Trasimeno See, 4 x 4 Offroad
  • Foto von Trasimeno See, 4 x 4 Offroad
  • Foto von Trasimeno See, 4 x 4 Offroad
  • Foto von Trasimeno See, 4 x 4 Offroad

Schwierigkeitsgrad   Mäßig

Zeit  2 Stunden 13 Minuten

Koordinaten 2301

Hochgeladen 14. Juli 2015

Aufgezeichnet Juli 2015

-
-
928 m
264 m
0
8,9
18
35,72 km

angezeigt 1209 Mal, heruntergeladen 74 Mal

bei Cortona, Toscana (Italia)

Hallo zusammen,
Ist eine super Tour mit tollen Blicken auf den Trasimeno See.
Der erste Teil ist Asphalt, eine coole Bergstraße.
Der zweite Teil ist Offroad. Hier braucht ihr, die Untersetzung, das Auto höher stellen, teilweise ziemliche Löcher, und die Bergabfahrtshilfe kann auch nicht schaden. Da und dort wird es ziemlich eng. Streifen der Karosserie an Sträuchern ganz normal. Wenn jemand entgegenkommt ist ausweichen kaum möglich.
Teil 3 ist eine reine Asphalt Verbindung zu Abschnitt vier.
Hier bewegst du dich Anfangs auf Schotter danach auf wegen die für Mountainbiker beschildert sind. Nicht so extrem wie Teil zwei. Aber super durch Wälder mit Blick zum See.
Summa summarum eine Genussstrecke. Bei Nässe würde ich nicht fahren da die staubigen Bereiche schlammig und die felsigen Abfahrten sicher rutschig werden.
Viel Spaß.

1 comment

  • Foto von Andalhofa

    Andalhofa 14.07.2015

    Hallo zusammen,
    Ist eine super Tour mit tollen Blicken auf den Trasimeno See.
    Der erste Teil ist Asphalt, eine coole Bergstraße.
    Der zweite Teil ist Offroad. Hier braucht ihr, die Untersetzung, das Auto höher stellen, teilweise ziemliche Löcher, und die Bergabfahrtshilfe kann auch nicht schaden. Da und dort wird es ziemlich eng. Streifen der Karosserie an Sträuchern ganz normal. Wenn jemand entgegenkommt ist ausweichen kaum möglich.
    Teil 3 ist eine reine Asphalt Verbindung zu Abschnitt vier.
    Hier bewegst du dich Anfangs auf Schotter danach auf wegen die für Mountainbiker beschildert sind. Nicht so extrem wie Teil zwei. Aber super durch Wälder mit Blick zum See.
    Summa summarum eine Genussstrecke. Bei Nässe würde ich nicht fahren da die staubigen Bereiche schlammig und die felsigen Abfahrten sicher rutschig werden.
    Viel Spaß.

Du kannst oder diesen Trail