-
-
384 m
216 m
0
4,5
9,1
18,17 km

angezeigt 17 Mal, heruntergeladen 4 Mal

bei Niedermanderscheid, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Über den klassischen "Lieserpfad" führt der erste Teil der Etappe mit all seinen Sehenswürdigkeiten wie den berauschenden Ausblicken auf die Burgen, dem Felsenweg und dem tief eingeschnittenen Tal. Abschließend geht es in einem Seitental auf die Anhöhe um Großlittgen und durch die Fluren mit einem grenzenlosen Weitblick über die Hochebene ins Salmtal hinab.
"Vulkaneifel alpin" - dieses Motto wird dieser Etappe des Eifelsteiges, übrigens auch das zweite Teilstück des Lieserpfades, gerne zugeschrieben. Nicht breiter als ein Trampelpfad verläuft er in den teilweise sehr steilen Hängen des Liesertales und verlangt an einigen Stellen Trittsicherheit und Aufmerksamkeit. Auch die Kondition wird auf dieser Strecke durchaus gefordert. Dafür wird der Wanderer mit einem einmaligen Naturerlebnis belohnt: schon nach wenigen Metern lässt man die üblichen Zeichen der Zivilisation hinter sich. Keine Straße und kein Haus kommen für die nächsten 15 Kilometer in Sichtweite. Zur Strecke: Wie schon beim ersten Teil des Lieserpfads ist auch dieser Teil eine Streckenwanderung. Gestartet wird in Manderscheid am Parkplatz Burgenblick. Der Lieserpfad beginnt auf der anderen Seite des Parkplatzes oberhalb der Bugen am Ortseingang von Manderscheid. Von da an geht es immer den Markierungen des Eifelsteiges folgend in den teilweise recht steilen Hängen des Liesertals entlang.

 


Highlights am Weg:
- Manderscheider Burgen
- Maarmuseum Manderscheid
- Steinkiste Manderscheid
- Heimatmuseum Manderscheid
- Lieserpfad
- Felsenweg
- Panoramaplattform Burgberg
- Weitblick übers Salmtal
- „Mausloch“
- Naturerlebnishütte Burgberg mit Panoramaplattform
- Abtei Himmerod


 


Sie suchen eine Unterkunft? Hotel, Pension, Ferienwohnung, Privatzimmer oder Ferienhaus in der Eifel? Ihren Wünschen entsprechend können Sie bei uns bequem suchen und auch online buchen. Die Eifelsteig Partnerbetriebe der Etappe 12 finden Sie auf der Homepage des Eifelsteigs (www.eifelsteig.de).


 


Den Verlauf des gesamten Eifelsteiges finden Sie im Tourenplaner unter der Bezeichnung "Eifelsteig: Fernwanderweg durch die Eifel von Aachen nach Trier" (oder klicken Sie einfach auf den hinterlegten Link).


 

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail