Herunterladen
Woge

Entfernung

31,19 km

Höhengewinn

318 m

Schwierigkeitsgrad

Mäßig

Höhenverlust

318 m

Max. Höhe

351 m

Trailrank

57 4,7

Min. Höhe

156 m

Trail Typ

Rundkurs

Zeit

4 Stunden 4 Minuten

Koordinaten

1412

Hochgeladen

7. Juli 2018

Aufgezeichnet

Juli 2018
  • Bewertung

     
  • Informationen

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     

Wettervorhersage

Eine gute Hilfe bei der Auswahl der richtigen Outdoor-Ausrüstung und Kleidung!

Wikiloc Premium Holen Upgrade durchführen, um Werbung zu entfernen
Wettervorhersage Wettervorhersage
Klatsche als Erster
1 Kommentar
 
Teilen
-
-
351 m
156 m
31,19 km

angezeigt 917 Mal, heruntergeladen 12 Mal

bei Bieber, Hessen (Deutschland)

Start und Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus, bzw. Gemeindeverwaltung in Biebertal, Ortsteil Rodheim.
Die Radtour findet überwiegend auf gut befahrbaren Rad,- Forst- und Wirtschaftswegen statt. Um Verkehrsstraßen außerhalb der Ortschaften zu meiden, wurden Wald,- bzw. Feldwege und auch schmale Pfade (z.B. an der Lahn) gewählt. Die Bilder sollen auch die Beschaffenheit der Wege aufzeigen.
Beginnend von der Gemeindeverwaltung verläuft der Weg bergauf bis in den Vetzberger Wald, dann weiter in den Krofdorfer Forst, durch die Fohnbach zum Forsthaus Waldhaus.
Danach beginnt eine 7 km lange Abwärtsphase durch das Erlental bis zum Wißmarer See. Vom Erlental bis zum See wurde ein Feldweg gewählt. Alternativ kann auch die Straße und Radweg zum See genutzt werden. Das Restaurant im Seebereich (wenn geöffnet) kann ohne Eintrittskarte besucht werden.
Weiter geht es über die Brücke auf die andere Seite der Lahn. Auf der anderen Seite biegt der Weg links ab und führt auf einem schmalen Pfad in Richtung Gießen.
Der Weg verläuft dann auf schmalen Pfaden weiter, direkt an der Lahn entlang zur Badenburg und weiter zur Wißmarer Brücke. Die Lahnseite wird dann wieder in Richtung Wißmar gewechselt.
Am Launsbacher „Silbersee“ ermöglichen mehrere Zugänge zwischen den Büschen den Blick zum See.
Auf dem Rückweg bietet sich noch ein kleines Biotop das zu einem großen Teil von Straßen umgeben ist. Das Naturschutzgebiet „Holzwäldchen“ ist entstanden, durch Abbau von Erdreich, was für den Autobahnbau verwendet wurde.

{radaktivitätenwogebiebertal}
Parkplatz

01 Bürgerhaus Rodheim

  • Foto von 01 Bürgerhaus Rodheim
Wegpunkt

02

  • Foto von 02
  • Foto von 02
  • Foto von 02
Aussichtspunkt

03

  • Foto von 03
  • Foto von 03
  • Foto von 03
Wegpunkt

04

  • Foto von 04
  • Foto von 04
  • Foto von 04
Wegpunkt

05

  • Foto von 05
  • Foto von 05
  • Foto von 05
Wegpunkt

06

  • Foto von 06
  • Foto von 06
  • Foto von 06
Wegpunkt

07 Forsthaus

  • Foto von 07 Forsthaus
  • Foto von 07 Forsthaus
  • Foto von 07 Forsthaus
  • Foto von 07 Forsthaus
  • Foto von 07 Forsthaus
Tor
Wegpunkt

08

  • Foto von 08
  • Foto von 08
  • Foto von 08
Wegpunkt

09

  • Foto von 09
  • Foto von 09
  • Foto von 09
  • Foto von 09
Wegpunkt

10

  • Foto von 10
  • Foto von 10
  • Foto von 10
  • Foto von 10
See

11

  • Foto von 11
  • Foto von 11
  • Foto von 11
  • Foto von 11
  • Foto von 11
Wegpunkt

12

  • Foto von 12
  • Foto von 12
  • Foto von 12
  • Foto von 12
Campingplatz

13 Wißmarer See

  • Foto von 13 Wißmarer See
  • Foto von 13 Wißmarer See
  • Foto von 13 Wißmarer See
Brücke

14

  • Foto von 14
  • Foto von 14
  • Foto von 14
  • Foto von 14
  • Foto von 14
  • Foto von 14
Vogelbeobachtung vor Ort

15

  • Foto von 15
  • Foto von 15
  • Foto von 15
  • Foto von 15
  • Foto von 15
  • Foto von 15
Ruine

16 Gaststätte Badenburg Ritterkeller

  • Foto von 16 Gaststätte Badenburg Ritterkeller
  • Foto von 16 Gaststätte Badenburg Ritterkeller
  • Foto von 16 Gaststätte Badenburg Ritterkeller
  • Foto von 16 Gaststätte Badenburg Ritterkeller
  • Foto von 16 Gaststätte Badenburg Ritterkeller
  • Foto von 16 Gaststätte Badenburg Ritterkeller
Wegpunkt

17

Brücke

18 Wißmarer Brücke

  • Foto von 18 Wißmarer Brücke
  • Foto von 18 Wißmarer Brücke
  • Foto von 18 Wißmarer Brücke
  • Foto von 18 Wißmarer Brücke
See

19

  • Foto von 19
  • Foto von 19
  • Foto von 19
  • Foto von 19
  • Foto von 19
  • Foto von 19
Strommast
See

20

  • Foto von 20
  • Foto von 20
  • Foto von 20
  • Foto von 20
  • Foto von 20
  • Foto von 20
Aussichtspunkt

21

  • Foto von 21
  • Foto von 21
  • Foto von 21
  • Foto von 21
Vogelbeobachtung vor Ort

22

  • Foto von 22
  • Foto von 22
  • Foto von 22
  • Foto von 22
  • Foto von 22
  • Foto von 22
Burg

23

  • Foto von 23
  • Foto von 23
  • Foto von 23
  • Foto von 23
Burg

24

  • Foto von 24
  • Foto von 24
Denkmal

25

  • Foto von 25
  • Foto von 25

1 Kommentar

  • centowl 10.11.2018

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Schöner kleiner Rundkurs, den man auch mal spontan nach Feierabend fahren kann, ohne das große Gepäck rausholen zu müssen. Die Beschreibung stimmt sehr gut mit der Strecke überein. Vor allem der korrekt angegebene Schwierigkeitsgrad 'mäßig' hilft dabei, einzuschätzen, für wen dieser Kurs geeignet ist. Es geht auch schon mal über Waldwege, welche für den völlig ungeübten Fahrer unbequem zu fahren sein können. Ich bin die Strecke mit meinem eMTB gefahren und hatte Spaß. Ohne Motor geht es selbstverständlich auch. Alles in allem ein gelungener kleiner Rundkurs.

Du kannst oder diesen Trail