Koordinaten 485

Hochgeladen 9. November 2016

-
-
279 m
158 m
0
3,9
7,8
15,69 km

angezeigt 346 Mal, heruntergeladen 6 Mal

bei Würzburg, Bayern (Deutschland)

|
Original zeigen
Die geplante Route ist eine Route durch die wunderschöne Stadt Würzburg. Wir werden dort in seine Straßen gehen und die Sitten und Menschen kennenlernen, ohne jedoch das gesamte Erbe zu vergessen, das uns Würzburg zur Verfügung stellt.
Nur wenige Städte sind so real und so charmant wie dieses und es hat immer noch mehr Verdienst als weniger als 130.000 Einwohner. Obwohl sie sich nicht täuschen lassen, werden Sie sich nach dem Besuch verlieben.

Mehr anzeigen external

|
Original zeigen
Sakralbau

Stift Haug

Barockkirche, die in der zweiten Hälfte des siebten Jahrhunderts von dem italienischen Architekten Antonio Petrini geschaffen wurde. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 wurde das 60 Meter hohe Gewölbe zerstört und erst 2005 fertiggestellt.
|
Original zeigen
Waypoint

Bürgerspital

Das Bürgerspital, auf einem herrlichen Anwesen im Zentrum von Würzburg, auch "Wiege des fränkischen Weines" genannt, ist ein moderner, fast 700 Jahre alter Weinbetrieb, der auf Qualität und Tradition beruht. Typische Gewölberäume in verschiedenen Größen - die Sternstube, die alte Weinstube oder der Teufelskeller. In seiner guten Zeit war es auch eine Attraktion des Weingutes (Weinkeller), eines der größten in Deutschland mit 220 alten Eichenfässern. 750.000 Liter Wein lagern in diesem Keller mit seinen vielen Gewölbetunneln, vom denkwürdigen Jahrgang 1893 bis zum ausdrucksvollen Jungwein.
|
Original zeigen
UNESCO-Welterbe

La Residencia

Das prächtige Barockschloss, Weltkulturerbe der UNESCO, ist eines der größten und schönsten in Deutschland und wurde dank der Schirmherrschaft von zwei aufeinanderfolgenden Bischöfen-Prinzen, Lothar Franz und Friedrich Carl von Schönbom gebaut. Es ist umgeben von prächtigen Gärten und wurde im 18. Jahrhundert von einer Gruppe von Architekten, Bildhauern, Malern (ua Tiepolo) und Stuckateuren aus verschiedenen Ländern unter der Leitung von Balthasar Neumann gestaltet.
|
Original zeigen
Building of interest

Alte Universität

Übersetzt bedeutet "Alte Universität". Es ist ein Renaissancekomplex, der 1582 nach Plänen von Georg Robin von der Universität gebaut wurde.
|
Original zeigen
Sakralbau

Catedral St. Kilian

Romanisch-katholische Kathedrale im Herzen der Altstadt, 10 v. Chr. Im Auftrag des ovispo Bruno von Würzburg erbaut. Außerdem ist es der Sitz des aktuellen ovispo.
|
Original zeigen
Sakralbau

Don Bosco kirche

Am Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 zerstörte antike romanische Basilika, von der nur die romanischen Türme und der gotische Chor erhalten sind. Es wurde für verschiedene Zwecke wie Krankenhaus oder Militärbasis verwendet.
|
Original zeigen
Burg

Fortaleza Marienberg

Es ist möglicherweise der bekannteste Ort in der Stadt. Es kann von fast jedem Punkt aus gesehen werden, weil es sich auf einem Hügel befindet und die strategische Situation nutzt, um alle Punkte von oben zu kontrollieren. Es liegt am Rande der Stadt, auf der anderen Seite des Flusses in Bezug auf die Altstadt. Die Festung Marienberg ist ein militärischer Komplex, umgeben von prächtigen Mauern, die zu ihren Füßen eine der ältesten Steinbrücken der Stadt haben. Aufgrund seiner Gesamtheit ist eines der authentischsten mittelalterlichen Bilder der Region. Die Festung wurde im dreizehnten Jahrhundert erbaut, obwohl an ihrer Stelle früher eine kleine Festung stand, die den ganzen Ort beherrschte und davor eine Kirche.
|
Original zeigen
Museum

Kulturspeicher

Altes restauriertes Industriegebäude im Hafen am Stadtrand. Derzeit als Museum genutzt und verfügt über 3 Stockwerke für Ausstellungen, wo die Moderne und Vintage koexistieren. Obwohl es ziemlich am Stadtrand liegt, ist es einen Besuch wert.
|
Original zeigen
Sakralbau

St. Johannis

Die Kirche San Juan wurde 1957 anstelle einer alten neugotischen Kirche erbaut.
|
Original zeigen
Waypoint

Plaza del Mercado

Im Herzen von Würzburg und seinem historischen Zentrum zeigt der Marktplatz das wahre Wesen dessen, was diese Stadt wirklich ist. Hier können wir ruhig gehen und typische lokale Speisen probieren und seine Leute kennenlernen. Der Nachteil ist, dass wir den Markt in den Monaten November und Dezember besuchen müssen, wenn wir es sehen.
|
Original zeigen
Waypoint

Puente Viejo

Erbaut zwischen 1473 und 1543 anstelle der zerstörten römischen Brücke. Später, im Jahr 1730, wurde es mit barocken Statuen geschmückt. Kommunizieren Sie die Altstadt mit der Festung Marienberg und ihrer Passage, nachdem sie Sie nicht gleichgültig lassen wird.
|
Original zeigen
Versorgungsprozess

Nachtwaechter

Kleine und diskrete Bar, aber mit einer einzigartigen Essenz. Es ist ein wenig außerhalb des Zentrums, aber es ist eine wichtige Station, wenn wir wirklich die Einheimischen kennen und ihre Bräuche verstehen wollen. Alle Arten von Getränken werden serviert, vor allem aber Bier. All das wird immer von guter Musik begleitet.
|
Original zeigen
Building of interest

Universidad Nueva

Es liegt am Rande der Stadt und ist eines der renommiertesten des Landes. Es wurde vor mehr als 400 Jahren gegründet und es ist möglich, eine Vielzahl von Abschlüssen zu studieren. Darüber hinaus stammen mehrere Nobelpreise von dieser Universität, insbesondere in Physik und Chemie.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail