Zeit  6 Stunden 9 Minuten

Koordinaten 2422

Hochgeladen 2. April 2019

Aufgezeichnet Februar 2019

-
-
62 m
16 m
0
31
61
122,32 km

angezeigt 212 Mal, heruntergeladen 4 Mal

bei Suderwick, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

|
Original zeigen
Diese Radtour verläuft entlang der deutsch-niederländischen Grenze zwischen Dinxperlo und dem Zwillbrocker Venn und umgekehrt. Höhepunkte sind die Stadt Vreden, der Zwillbrocker Venn, der Steinbruch in Winterswijk und die Winterwijk National Landscape. Die Hinreise führt größtenteils durch Deutschland und die Rückreise durch die Niederlande im Prinzip so nah wie möglich an der Grenze, aber gelegentlich werden die schöneren Straßen gewählt. Diese Radtour ist weitgehend für das Rennrad geeignet (asphaltierte Straßen und Radwege). Auf der Tour, die ich gefahren bin, gab es einen Teil eines halb- bis unbefestigten Radwegs am Zwillbrocker Venn, den ich durch einen alternativen befestigten Teil ersetzte (siehe Wegpunkt 'Zwillbrock-Alternativstraße'). Leider gibt es in der National Landscape eine Reihe langer Stücke auf Vokalen. Dies ist eine von zwölf Etappen, die ich entlang der deutsch-niederländischen Grenze zwischen dem Drei-Länder-Punkt und dem Dollart gefahren bin. In den Kommentaren unten finden Sie Links zu allen Routen.
Die Tour startet an der Grenze in Suderwick, die zu Dinxperlo wuchs. Ausreichend Parkplätze stehen in der Nähe zur Verfügung. Sie radeln entlang der Grenze durch ruhige, teilweise kleinflächige landwirtschaftliche Flächen ohne große Highlights. Die Höfe haben hier und da typische grüne Türen. In Burlo kommen Sie am Kloster Mariengarten vorbei. Sie radeln vor und nach Oeding auf der vielbefahrenen B70 und nähern sich der Stadt Vreden von Osten. Der Berkel fließt durch die Stadt, die Sie bereits vor der Stadt passieren. Im Zentrum finden Sie neben einigen Kirchen auch ein sogenanntes Bauernhaus-Museum (kleines Freilichtmuseum), und Sie radeln etwas weiter entlang des Berkels. Nach Vreden geht es zur Grenze am Zwillbrocker Venn. In diesem Naturschutzgebiet brüten beispielsweise chilenische Flamingos. Sie radeln ein Stück herum und auf einem Parkplatz in Zwillbrock können Sie eine kleine Strecke über einen nicht asphaltierten Weg zu einer Vogelbeobachtungshütte radeln. Von dieser Hütte aus habe ich bereits Ende Februar 2 Flamingos gesehen. Es gibt auch ein festes Fernglas, das mit Münzen funktioniert. Kurz nach dem Parkplatz radelte ich eine Weile auf einem Radweg durch die Gegend mit einem anderen Aussichtspunkt. Dieser Radweg ist jedoch kaum für ein Rennrad geeignet, weshalb ich einen alternativen Teil in die Route über Zwillbrock, Vredense Weg und Winterwijkseweg aufgenommen habe. Zurück in den Niederlanden radeln Sie durch die Nationallandschaft mit wunderschönen Ausblicken, typischen Bauernhöfen und teilweise kleinen Landschaften. Der östliche Teil des Gebiets ist besonders schön. Sie passieren auch einen Steinbruch, in dem Sie vom Fahrrad steigen können, um einen Blick auf den Steinbruch zu werfen, der noch von Sibelco genutzt wird. Wenn Sie durch einen Zaun gehen, haben Sie auch einen Blick durch eine stille Mauer auf ein Stück alten Steinbruchs, der jetzt als Naturschutzgebiet dient und in dem Uhus brüten. Kurz nach dem Steinbruch passieren Sie Borkense Baan, einen alten Pfad in einem Naturschutzgebiet. Sie radeln weiter durch die Nationallandschaft und den letzten Teil durch ein etwas kleineres Gebiet zurück nach Dinxperlo. In Dinxperlo radeln Sie immer noch auf einem Stück Grenzstraße (Keupenstraat) mit verschiedenen Grenzposten und Hinweisschildern
Gastfreundschaft an nicht allzu vielen Orten entlang der Route, zum Beispiel in Burlo, Oeding, Vreden, Zwillbrock, Haak und Hoek (knapp über der Grenze zu Zwillbrock; ziemlich knapp über der Hälfte) und Harmienehoeve.
Information

Am Landgraben

Grensovergang voor fietsers (je passeert hier de grens niet).
|
Original zeigen
Information

Bauernhausmuseum

Ein Freilichtmuseum im Zentrum von Vreden nahe dem Fluss Berkel.
Fluss

Berkel

Hier kruis je de rivier de Berkel, vlak voor Vreden
Information

Borkense Baan

Oud spoor in natuurgebied
Fluss

Boven-Slinge

Beekje in Nationaal Landschap Winterswijk
Information

Burloer Diek

Een Mariabeeld bij het kruispunt waar de Burloer Diek begint
Information

Dwarsweg

Diverse foto's gemaakt langs de Dwarsweg
Information

Ellebrock

Vlak bij de grens en het Zwillbrocker Venn
Information

Grenspaal 735

Grenspaal 735
Information

Hesselink

Statige boerderij in kleinschalig landschap
Information

Hinterm Busch

Landschap bij Oeding
Information

Holdersweg

Landschap bij de Holdersweg
|
Original zeigen
Information

Keupenstraat - grens

Die Grenze verläuft entlang der Keupenstraat. Es gibt verschiedene Grenzposten und Denkmäler.
Information

Kotts Stegge

Landschap bij de weg Kotts Stegge
Information

Kreuzkapelle

Kreuzkapelle en omgeving
|
Original zeigen
Aussichtspunkt

Oehoe observatiepunt

Wenn Sie den Zaun passieren und ein kurzes Stück laufen, gelangen Sie zu einem Bildschirm, so dass Sie manchmal Uhu sehen können. In dem alten Steinbruch, der heute ein Naturschutzgebiet ist, brüten Adlereulen.
Information

Pingelerhook

Landschap met windmolens tussen Oeding en Vreden
Fluss

Ratumse Beek

Beekje in Nationaal Landschap Winterswijk
|
Original zeigen
Information

Steengroeve

Steinbruch von Sibelco. Ein Steinbruch ist noch aktiv. An diesem Punkt haben Sie einen schönen Blick auf diesen Steinbruch
Sakralbau

Stiftskirche St. Felizitas

Stiftskirche St. Felizitas in het centrum van Vreden
Information

Vreden

Aardig stadje aan de Berkel
|
Original zeigen
Information

Zwillbrock alternatieve weg

An diesem Punkt ging ich nach links. Kurze Zeit später wird die Straße zu einem fast unbefestigten Radweg und später zu einem unregelmäßigen Radweg. Sie haben noch einen schönen Blick auf den Zwillbrocker Venn. An der Grenze geht der Radweg in einen befestigten Radweg über, der am Eibergseweg endet und dort wieder mit der Route verbunden ist. Dieses Stück ist für das Rennrad weniger geeignet. Biegen Sie hier rechts ab und folgen Sie der Route dieser Strecke, es sei denn, Sie finden ein wenig unbefestigter Weg und unregelmäßig kein Problem. Die Fotos sind von der Route, die ich gefahren bin, nicht von der hochgeladenen Strecke.
|
Original zeigen
Aussichtspunkt

Zwillbrocker Venn

Hier ist ein Aussichtspunkt, wo Sie Flamingos sehen können. Ich habe im Februar zwei gesehen. Dort brüten auch ein paar Dutzend chilenische Flamingos und andere Vögel. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie 300 Meter auf einer unbefestigten Straße fahren, was auf einem Rennrad sinnvoll ist, aber Sie können natürlich überspringen. Es gibt auch ein festes Fernglas in der Aussichtshütte, wo Sie eine Münze werfen können.

2 Kommentare

Du kannst oder diesen Trail