Zeit  ein Tag 53 Minuten

Koordinaten 3619

Hochgeladen 22. April 2019

Aufgezeichnet April 2019

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
3.716 m
1.877 m
0
7,8
16
31,05 km

angezeigt 138 Mal, heruntergeladen 4 Mal

bei Arolla, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
Dieses Ostern haben wir beschlossen, die Reise zwischen Arolla und Zermatt zu machen. Am ersten Tag verlassen wir Arolla und übernachten in der Hütte Cabane de Bertol. Dieser erste Teil ist nicht kompliziert, aber der letzte Teil, der auf der Schutzhütte oder dem Betrol-Pass ankommt, ist ziemlich steil. Um auf die Schutzhütte zu gelangen, haben Sie einige Treppen.
Der zweite Tag ist lustiger und auch gefährlicher. Auf dem Gletscher steigen wir zunächst etwa 100 m ab und dann weiter bis Tete Blanche. Dieser Gipfel ist ziemlich einfach, man muss nur berücksichtigen, dass man sich auf einem Gletscher befindet und es gibt einige Risse.
Die Aussichten auf das Matterhorn und den Mont Blanc sind erstaunlich. Nun dämmern wir bis Zermatt (in unserem Fall Furi). Die Risse waren gut deckend, aber immer aufpassen. 
Parkplatz

Arolla

Arolla 1950m
Unterkunft

CABANE DE BERTOL CAS

CABANE DE BERTOL CAS 1983, EVOLÈNE, HÉRENS, CHE
Gebirgspass

Coll du Bertol

Sports facility

FURI

FURI
Risiko

GLACIER D'AROLLA

Risiko

GLACIER DE BERTOL

Risiko

GLACIER DU MONT MINÉ

Risiko

STOCKJIGLETSCHER

Gipfel

TÊTE BLANCHE

TÊTE BLANCHE
Risiko

ZMUTTGLETSCHER

1 comment

  • Foto von marta.ferrer

    marta.ferrer 22.04.2019

    Jo també volia venir :(
    Hem de fer tota la PdG algun dia :)

Du kannst oder diesen Trail