Zeit  4 Stunden 25 Minuten

Koordinaten 1359

Hochgeladen 1. Februar 2017

Aufgezeichnet Januar 2017

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
1.919 m
987 m
0
2,6
5,2
10,43 km

angezeigt 1018 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Grodey, Canton de Berne (Switzerland)

|
Original zeigen
Am letzten Wochenende war ich in der Schweiz, um einige Tage mit meinem Partner zu verbringen. Ich verbrachte vier Tage dort, also hatten wir Zeit für einen Skitag.
Am ersten Tag fuhren wir nach Matten, einem kleinen Dorf in der Nähe von Lenk, um den Gipfel des Rürolishores zu erreichen. Um dorthin zu gelangen, muss man den Zug bis zu diesem Dorf nehmen.
Der Ausgangspunkt war St. Stephan, ein Dorf in der Nähe von Matten, das, wenn ich mich erinnern kann, etwa drei oder vier Kilometer von Matten entfernt ist (Dann haben wir gesehen, dass es auch einen Bahnhof gibt, also muss man nicht essen).
In St. Stephen gehen wir in Richtung Südwesten, um einen kleinen Weg mitten im Wald zu finden. Ich glaube, das ist der Sommerweg, an manchen Orten war es ein bisschen schwierig, dem zu folgen, aber trotzdem konnten wir es schaffen weiter zu gehen.
Um den erwarteten Gipfel zu erreichen, muss man in südlicher Richtung weiter durch die Felder gehen. Während des gesamten Weges sahen wir einige schöne Schweizer Landhäuser.
Aus Zeitmangel haben wir uns entschieden zurück zu fahren, so dass wir den Rürolishore-Gipfel eigentlich nicht erreichen konnten. Der letzte Track befindet sich auf dem Gipfel von Hinder Laseberg. Obwohl es ein kleiner runder Berg ist, hat es eine großartige Aussicht.
Wir gingen mit einem fantastischen Schnee unter und wir konnten jeden Moment genießen. Meiner Meinung nach ist das erstaunlich, denn in Katalonien (Pyrenees) ist es fast unmöglich, in dieser niedrigen Höhe mit so viel Pulverschnee zu fliegen.
Wir kamen in Matten an, bereit, den nächsten Zug zu nehmen, etwas erschöpft, aber sehr, sehr glücklich zu diesem tollen Skitag !!!

Nur wenige denken darüber nach, ob Sie dieser Route folgen werden. Der erste ist der Startpunkt. Es ist besser, in St. Stephen zu beginnen, nein in Matten. Die zweite, es ist die Strecke, die es groß ist, also denke ich, es ist besser, die Route früh am Morgen zu beginnen.
Genieße die Berge!
In this point we change the road for the path
Hinder Laseberg
Starting point

1 comment

  • Foto von marta.ferrer

    marta.ferrer 01.02.2017

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    We had enjoyed a lot!! Great track!

Du kannst oder diesen Trail