Zeit  4 Stunden 13 Minuten

Koordinaten 2496

Hochgeladen 10. August 2018

Aufgezeichnet August 2018

-
-
55 m
26 m
0
3,1
6,2
12,48 km

angezeigt 54 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Sacrow, Brandenburg (Deutschland)

|
Original zeigen
Eine schöne Reise an einem schönen warmen Tag. Wir starteten mit der S-Bahn S7 vom Stadtzentrum zum Bahnhof Wannsee, der alle 30 Minuten mit dem Bus 218 zur Pfaueninsel fährt. Es ist möglich, diesen Bus den ganzen Weg zu nehmen, aber es dauert eine lange Zeit - aber mit einigen interessanten Stellen auf dem Weg.

Der Bus entspricht der Fähre zur Pfaueninsel. Es kostet 4 Euro (zurück) und dauert nur ein oder zwei Minuten. Im Sommer scheint es alle 20 Minuten zu fahren. Die Pfaueninsel ist ein wunderschöner Ort und es ist nicht schwer Pfauen auf dem Weg zu entdecken.

Zurück auf der Wannsee-Halbinsel ging es entlang der Havel (Teil des Mauerweges) hinunter zum Glienicker Schloss und zur Glienicker Brücke, auch "Spionbrücke" genannt.

Nach dem Überqueren der Brücke waren wir in Potsdam, der Hauptstadt von Brandenburg. Wir gingen durch den Park über das Schloss Cecilienhof, wo die Potsdamer Konferenz nach dem 2. Weltkrieg stattfand.

Dann durch den Rest des Parks, durch die Stadt Potsdam - die einen Besuch wert ist - bis zum Bahnhof.
|
Original zeigen
Waypoint

Die Glienicker Brücke

Auch bekannt als die "Brücke der Spione", da sie während des Kalten Krieges häufig für den Austausch von Spionen und Gefangenen zwischen Ost und West verwendet wurde.
Waypoint

Schloss Cecilienhof

Site of the Potsdam Conference after WW2. Read more on Wikipedia.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail