Zeit  7 Stunden 43 Minuten

Koordinaten 504

Hochgeladen 20. Mai 2019

Aufgezeichnet Mai 2019

-
-
239 m
172 m
0
2,0
3,9
7,84 km

angezeigt 12 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Innere Stadt, Vienna (Austria)

|
Original zeigen
15. Mai 2019

IM VERSTÄNDNIS ZU HALTEN
Reisen
Diese Tour startet an der Haltestelle Rathausplatz der Straßenbahn 1 und führt uns durch:
  • Burgtheater Zu unserer Linken betrachten wir das Rathaus.
  • Universität Wien: im zentralen Innenhof der Kastaliabrunnen.
  • Liebenberg Denkmal. Daneben die Österreichs Trümmerfrauen.
  • Delphinbrunnen und Heinrich-Jasomirgott-Brunnen. Im Zentrum einzelner Höfe gelegen, betrachten wir sie aus der Ferne.
  • Freyung Im Zentrum stehen der Austriabrunnen und um ihn herum das Palais Kinsky, das Palais Porcia, das Palais Schönborn-Batthyány und die Schottenkirche. Auf seiner Südseite ...
  • Ferstelpassage, die wir überqueren: Im kleinen Kreisverkehr in der Nähe seines Endes S befindet sich der Donauweibchenbrunnen.
  • Niederösterreichisches Landhaus.
  • Wallnerstraße: Palais Caprara-Geymüller, Palais Pálffy und Palais Esterházy.
  • Engelapotheke.
  • Am Hof. In der Mitte die Mariensäule; Rundum: Bürgerliches Zeughaus, Palais Collalto und Kirche Am Hof.
  • Gotthold Ephraim Lessing.
  • Uhrenmuseum
  • Unter der Statue Rauchfangkehrer und auf der Hohen Brücke: eine Treppe hinunter stehen wir unter der Brücke.
  • Hannakenbrunnen.
  • Maria am Gestade.
  • Wipplingerstrasse: Böhmische Hofkanzlei und Altes Rathaus (an der Westwand seines Hofes E befindet sich der Andromedabrunnen).
  • Hoher Markt: Vermählungsbrunnen und Ankeruhr (es war 12:00 Uhr und die Uhrzahlen begannen zu marschieren: Wir fanden es langweilig, weil langsam, also gingen wir).
  • Haus Zacherl.
  • Erzbischöfliches Palais. Von hier aus werfen wir einen kurzen Blick auf Stephansdom.
  • Gutenberg-Statue.
  • Dr.-Ignaz-Seipel-Platz: Akademie der Wissenschaft (flankiert von Zierbrunnen), Jesuitenkirche und Alte Universität.
  • Dominikanerkirche.
  • Denkmal für Karl Lueger.
  • Stubenring: Museum für angewandte Kunst (das wir besucht haben), Minervabrunnen und Regierungsgebäude (mit Dutzenden von Militärgerichtsköpfen an der Fassade). Ein kurzer Abstecher nach rechts ermöglicht es uns, den Zollamtsteg an der Wien zu betrachten.
  • Postsparkassenamt.
  • Barbarakirche
  • Schönlaterngasse: Basiliskenhaus, Haus zur schönen Laterne und Heiligenkreuzerhof.
  • Fleischmarkt: Hauptpostamt, Schwindhof, Griechenkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit und Mietshaus.
  • Georgskirche
  • Ruprechtskirche
  • Kornhäuslturm.

Mit der Straßenbahn 1 am Schwedenplatz beenden wir diesen Spaziergang.

Körperliche Anstrengung
IBP = 26 HKG

Erfahren Sie mehr
Besuchen Sie diese Links, um mehr über Wien und sein öffentliches Verkehrsnetz zu erfahren.

Kataloge
Andere Strecken durch Österreich .

BESCHREIBUNG
Das einzige Ziel dieser Reise ist es, einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien vorzustellen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail