Koordinaten 171

Hochgeladen 13. November 2018

Aufgezeichnet November 2018

-
-
280 m
63 m
0
1,0
2,1
4,19 km

angezeigt 11 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Sŏ-ch’on (South Korea)

Meines Erachtens ist Hwaomsa am Südwestrand des Jirisan-Gebierges das schönste Kloster in Südkorea. Du fährst mit dem Linienbus vom Busterminal in Gurye bis zur Endstation im Dorf Hwaeomsa. Dort folgst du dem Straßenverlauf bergauf und musst am Parkeingang 3500 Won Eintrittsgebühr bezahlen. Die Straße geht weiter bergauf und passiert links eine erhöhte Wiese mit interessanten Steinskulpturen. Schließlich erreichst du das Kloster, welches du gemächlich durchquerst. Am oberen Ende führt ein Pfad aus dem Kloster heraus auf ein Holzgebäude mit einem Hakenkreuz zu. Nach Verlassen der Klosterumfriedung gehst du nach nach rechts auf eine Holzbrücke über einen Bach. Am Ende der Brücke folgst du dem Pfad bergab, der sich am unteren Ende des Klosters wieder mit dem Hinweg vereint.
Haltestelle

Gurye Busterminal

Brücke

Holzbrücke

Haltestelle

Hwaeomsa Bus Endhaltestelle

Sakralbau

Hwaeomsa Kloster

Information

Jirisan Park Südeingang

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail