Fahrzeit  33 Minuten

Zeit  eine Stunde 51 Minuten

Koordinaten 449

Hochgeladen 2. April 2021

Aufgezeichnet April 2021

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
1.007 m
995 m
0
0,6
1,3
2,56 km

angezeigt 138 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Le Cernil, Canton de Berne (Switzerland)

|
Original zeigen
Englisch (Spanisch unten):

Es gibt zwei Parkmöglichkeiten, die Sie beim Fahren deutlich sehen werden. Wenn im ersten Platz kein Platz ist, gehen Sie zum zweiten. Wir fanden den besten Ort für ein àpero, wo wir die ganze Zeit bis zum Sonnenuntergang die Sonne hatten und es nur ein paar Minuten zu Fuß vom Parkplatz entfernt ist. Sehr empfehlenswert.

Das Etang de la Gruère, ein Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung, ist eine Oase des Friedens und ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Der Weg um den See lädt Sie ein, seine besondere Flora und Fauna zu entdecken.

Das Naturschutzgebiet Etang de la Gruère umfasst mehr als 120 Hektar. Das Torfmoor oder Hochlandmoor erstreckt sich über 56 Hektar und hat eine neun Meter lange Torfschicht, die sich über 12.000 Jahre (nach dem Ende der Eiszeit) angesammelt hat. Der größte Teil des Reservats liegt auf dem Gebiet der Stadt Saignelégier, ein Teil erstreckt sich jedoch auch auf das Gebiet der Jurastädte Bémont und Montfaucon sowie auf Tramelan im Kanton Bern. Es wird als Marschland von nationaler Bedeutung eingestuft. Im 17. Jahrhundert wurde ein künstlicher Damm gebaut, um eine Mühle zu betreiben.


Kastilisch:
Es gibt zwei Parkmöglichkeiten, die Sie von der Straße aus deutlich sehen können. Wenn im ersten kein Leerzeichen vorhanden ist, fahren Sie mit dem zweiten fort. Wir fanden den besten Ort für ein Picknick - Apero, wo es bis zum Sonnenuntergang die ganze Zeit sonnig war und nur ein paar Minuten zu Fuß vom Parkplatz entfernt ist. Absolut empfehlenswert.

Das Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung, der Etang de la Gruère, ist eine Oase der Ruhe und ein Paradies für Naturliebhaber. Der Weg führt Sie dazu, die besondere Flora und Fauna zu entdecken.

Das Naturschutzgebiet Etang de la Gruère umfasst mehr als 120 Hektar. Das Torfmoor oder Hochsumpf erstreckt sich über 56 Hektar und hat eine Dicke von neun Metern Torf, die sich in 12.000 Jahren (nach dem Ende der großen Eiszeiten) angesammelt hat. Das Reservat befindet sich größtenteils auf dem Gebiet der Gemeinde Saignelégier, aber auch auf dem Gebiet der Gemeinden Jura de Bémont und Montfaucon sowie Tramelan im Kanton Bern. Es ist ein sumpfiger Ort von nationaler Bedeutung, an dem im 17. Jahrhundert ein künstliches Wasserreservoir für den Betrieb einer Mühle errichtet wurde.

Mehr anzeigen external

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

1 comment

Du kannst oder diesen Trail