Koordinaten 352

Hochgeladen 18. August 2010

Aufgezeichnet August 2010

-
-
128 m
92 m
0
1,3
2,6
5,18 km

angezeigt 3202 Mal, heruntergeladen 39 Mal

bei Bahnhofsviertel, Hessen (Deutschland)

paseo por el casco historico de Frankfurt
|
Original zeigen
Unterkunft

Museo y casa de Goethe

Hier finden wir das Museum und das Haus, in dem Goethe und seine Mutter lebten, "Frau Aja". Hier wurde er im Jahr 1749 geboren. Das Haus kann besichtigt und neu erstellt werden, da die wohlhabenden Klassen lebten
|
Original zeigen
Unterkunft

Ayuntamiento Römer

Es gibt dem Platz seinen Namen und es ist sein emblematischstes architektonisches Werk. Es ist ein Gebäude mittelalterlichen Ursprungs, in dem seit 1405 das Rathaus residiert. Es verdankt seinen Namen dem auf Messen in Rom besuchten sie das Gebäude. Auf der ersten Etage befindet sich das Zimmer des Kaisers
|
Original zeigen
Unterkunft

Casa Wertheim

Das Wertheimhaus (Haus Wertheim war das einzige Gebäude mit Fachwerkmauern, das den Krieg überstand.
|
Original zeigen
Unterkunft

Catedral Imperial de San Bartolomé

Der Dom hat einen 95 Meter hohen Turm über dem Zentrum der Stadt Frankfurt. Es stammt aus dem 13. Jahrhundert. Zehn Kaiser wurden zwischen 1562 und 1792 gekrönt. Es wurde nie eine Bischofskirche. Sie können von April bis Oktober zu Ihrem Turm klettern. Das Dommuseum beherbergt Schätze wie eine gotische Kasel von 1350 oder eine goldene Monstranz aus dem Jahr 1720.
Unterkunft

Galerias Comerciales

04-AGO-10 19:57:40
|
Original zeigen
Unterkunft

Hauptwache Cuartel de Policia

Erbaut im Jahr 1729 war es die "Polizeistation" der freien Stadt Frankfurt und heute ist es das Zentrum der Stadt. Die Hauptwache erlangte 1833 große Popularität, als sie von revolutionären Demokraten besetzt wurde
|
Original zeigen
Unterkunft

Ig de San Nicolas

Auf dem Romenberg erhebt sich die Kirche San Nicolás. Von 1290 bis zum 14. Jahrhundert war es eine kaiserliche Kapelle. Man muss sich das Glockenspiel um 9 Uhr und um 12 Uhr anhören
Unterkunft

Iglesia de Santa Catalina

(Katharinenkirche), fue construida en los años 1678-81.
|
Original zeigen
Archaeological site

Jardin Arqueologico

Hier können wir neben mittelalterlichen Überresten Ausgrabungen römischer Bäder und einen karolingischen Palast bewundern
|
Original zeigen
Baum

Jardines Niza

Park an den Ufern des Flusses, der zwischen 1866 und 1875 mit Palmen, Zedern und Zitronenbäumen angelegt wurde
Foto

Museo de la caricatura

07-AGO-10 10:39:36
|
Original zeigen
Unterkunft

Museo de la Historia

Im Geschichtsmuseum (Historisches Museum, gleich hinter der Alten Nikolaikirche) befindet sich ein vollständiges Stadtmodell vor seiner Zerstörung. Im Historischen Museum finden Sie auch die Symbole der Macht des Kaisers, der Krone, des imperialen Globus und des Zepters - exakte Repliken der in Wien erhaltenen Originale. Achten Sie beim Besuch des Historischen Museums auf das Faksimile der Goldenen Bulle, das von Kaiser Karl IV. Als "Reichsgesetz" bezeichnet wird. Das "Reichsgesetzbuch" von 1356 war fast 500 Jahre in Kraft.
|
Original zeigen
Unterkunft

Museo Judaico

Das Jüdische Museum befindet sich im Rothschild-Palast in Untermaikai. Die Themen sind: jüdische Siedlungen im 12. Jahrhundert, das Ende der Frankfurter Ghettos, der Kampf um soziale Integration und die Rückkehr der jüdischen Gemeinden nach 1945. Kult- und Zollgegenstände illustrieren das tägliche und festliche Leben in der Synagoge und in den Häusern.
Unterkunft

Museo Steadel

05-AGO-10 12:12:08
Unterkunft

Museum Für Moderne Kunst

04-AGO-10 19:42:01
Unterkunft

Plaza Liebfrauenkirche

04-AGO-10 19:51:23
Foto

Plaza Willy Brandt

04-AGO-10 20:15:46
|
Original zeigen
Foto

Puente Eiserner

Die eiserne Brücke ist auf dem Rücken weit über hundert Jahre alt. Von den gravierten Wasserzeichen ist zu sehen, wie hoch das Wasser einst die Einwohner von Frankfurt erreichte. Erbaut 1868 mit den Beiträgen der Frankfurter, die das Rodeo satt hatten, mussten sie geben, wenn es nur eine Brücke gab
Foto

Puente Holbeinsteg

04-AGO-10 19:03:35
Foto

Puente Untermaibrucke

04-AGO-10 19:13:27
|
Original zeigen
Foto

Römenberg

Der Platz wird von historischen Häusern mit Fachwerkmauern begrenzt. Sie tragen klangvolle Namen wie "Großer Engel", "Goldener Griff" oder "Schwarzer Stern". Die Häuser wurden genau so umgebaut, als hätte es den März 1944 nicht gegeben. In dem Quadrat wurde Gerechtigkeit verwaltet, daher wird es von der Quelle der Gerechtigkeit des sechzehnten Jahrhunderts geleitet. Vor dem Rathaus finden wir die Ostzeile, sechs mittelalterlich wirkende Häuser
Unterkunft

Rossmarkt

04-AGO-10 20:05:38
|
Original zeigen
Foto

Torre Rententurm

Erbaut 1456. Hier saß ein netter Charakter: der Rentmaster, der Hafengebühren verrechnete.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail