-
-
137 m
43 m
0
5,7
11
22,95 km

angezeigt 929 Mal, heruntergeladen 18 Mal

bei Wannsee, Berlin (Deutschland)

|
Original zeigen
Wir sind von Berlin an der S-Bahn-Station Wannsee angekommen. Wir nahmen einen Bus bis kurz vor der sogenannten "Brücke der Spione", es ist die Grenze von Berlin, es war Teil des eisernen Vorhangs, dort passierte die Mauer. Nach dem Überqueren der Brücke sind wir in Potsdam.

Weiter geht es zu Fuß zum Palais, wo die Konferenz von Potsdam (Cecilienhof) nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs stattfand. Ganz in der Nähe nehmen wir einen weiteren Bus, der uns in die Innenstadt von Potsdam bringt. Wir sind kurz vor dem Jägertor ausgestiegen. Wir bringen die Hegelallee zur Tür von Nauener. Am Samstag gibt es einen Straßenmarkt. Wir fahren weiter durch Friedrich-Ebert, und links liegt die Mittelstraße, das niederländische Viertel von Potsdam.

Wir fahren weiter bis zur Brandenburger Str. Und wir nehmen sie nach rechts, sie bringt uns zur gleichnamigen Tür. Von dort erreichen wir die Friedenskirche; und später kamen wir im Palast von Sans Souci an, der von Friedrich dem Großen erbaut wurde und wo seine Überreste nach der Wiedervereinigung Deutschlands endlich ruhten.

Schließlich können wir einen Bus zur Schopenhauerstraße nehmen, zum S-Bahn-Station in Potsdam, wo wir die Metro zurück nach Berlin nehmen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail