Zeit  3 Tage 8 Stunden

Koordinaten 2610

Hochgeladen 17. Dezember 2016

Aufgezeichnet Dezember 2016

-
-
263 m
125 m
0
14
29
57,22 km

angezeigt 1455 Mal, heruntergeladen 43 Mal

bei Vienna, Vienna (Austria)

|
Original zeigen
Ich habe versucht, auf die Route, die interessantesten Orte mit der Begrenzung von 25 Wegpunkten zu zeigen. Die Strecke dient nicht als Wegweiser, da sie Routen zu Fuß, mit Bus, Tram, U-Bahn und sogar mit Pferdewagen aufnimmt, sowie Eingänge zu Gebäuden mit entsprechenden Signalverlusten. Wenn es jedoch orientierend ist, die Wegpunkte als eine Referenz zu verwenden und auf sie zu zu navigieren, mittels der Option auf den GPS-Effekt. Die angezeigte Entfernung ist auch nicht die richtige. Ich werde versuchen, so viel wie möglich zukünftigen Reisenden zu helfen, indem ich zuerst den ursprünglichen Namen des Wegpunktes (in alphabetischer Reihenfolge) und seiner Übersetzung, die nächste U-Bahnstation (U), sowie andere Orte in seiner Umgebung anzeige, die ich nicht markieren konnte die Begrenzung von 25. Um mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Touristenbussen und Spartickets zu fahren gibt es mehrere Angebote, der bekannteste ist der Wiener Pass. Jedenfalls warne ich Sie, dass Sie in jeder Straße und in jeder Ecke von Wien ein königliches Gebäude, eine Skulptur, ein Denkmal usw. entdecken können. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich im historischen Zentrum der Stadt. Wenn Sie im Dezember gehen, genießen Sie die Farbe und tauchen Sie ein in die Atmosphäre ihrer Weihnachtsmärkte, hören Sie natürlich nicht auf, lokale Produkte zu probieren.

Café Central (Café Central): U3 Herrengasse
Die Wiener Cafés wurden von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt.
In der Nähe: Palais Ferstel, Palais Esterházy

Stadtrundfahrt (Kanalfahrt): U1 U4 Schwedenplatz
Dieses Schiff navigiert den Kanal, nicht die Donau. Es bietet keine interessanten Ausblicke auf die Stadt. Es gibt Essen und Trinken an Bord.

Donauturm: U1 Kaisermühlen
Visitable Communications Tower im Donaupark, mit Blick auf Wien, verfügt über Restaurant.
In der Nähe: VIC Hauptquartier mehrerer internationaler Organisationen,

Haus Der Musik: U1 U2 U4 Karlsplatz
Interaktives Museum für Musik und berühmte lokale Komponisten.

Heldenplatz (Heldenplatz und Museumsquartier): U3 Herrengasse
Der zentrale und historische Platz mit mehreren Reiterdenkmälern, umgeben von Museen und Palästen, ist ein unvollendetes Kaiserforum.
In der Nähe: Schloss Hofsburg, Naturhistorisches Museum, Museum für Kunstgeschichte, Mumok, Quartier Museum.

Kaisergruft: U1 U3 Stephansplatz
In Wien bewahren sie die Überreste (Organe, Herzen und Körper) ihrer Könige und Kaiser an drei verschiedenen Orten. Hier können Sie die königlichen Särge sehen, die die Körper enthalten.
In der Nähe: Franziskanerkirche, Augustinerkirche, Lutherische Kirche, Evangelische Kirche, Theatermuseum, Albertina Museum, Café Neko, Café Mozart.

Karsplatz (Carlos Platz): U1 U2 U4
Zentrale und lebhafte Touristenattraktion, sehr gut verbunden.
In der Nähe: San Carlos Kirche, Resselpark, Wiener Museum, evangelische Schule, Technische Universität und die alte Straßenbahnhaltestelle Karlsplatz.

Naschmarkt (Lebensmittelmarkt): U4 Kettenbrückengasse
Markt aus dem 16. Jahrhundert, der überdachte und offene Stände miteinander verbindet. Sie bieten Lebensmittel und Waren verschiedener Herkunft, Flohmärkte für Kleidung und Kunsthandwerk, auch Second Hand, sowie Essensstände und Restaurants. Es nimmt ungefähr 1,5 Kilometer ein. Der Wegpunkt zeigt eines seiner Enden an.

Palais Auersperg (Auersperg): U2 Rathaus U2 U3 Volkstheater
Palast, wo sie Abende der klassischen Musik, mit Oper und Ballett anbieten.
In der Nähe: Volkstheater, Weghubetpark, Palais Trautson.

Peterskirsche (Kirche St. Peter): U1 U3 Stephansplatz
Inspiriert vom Petersdom in Rom. Zu Weihnachten gibt es eine Auswahl an Krippen.
In der Nähe: Uhrenmuseum, Globe Museum.

Prater (Vergnügungspark): U1 U2 Praterstern
Hier ist das berühmte Riesenrad, das Museum von Madame Tussauds, das Planetarium und viele andere Attraktionen, sowie Bars, Restaurants und der Weihnachtsmarkt. Dieser Park ist so stark in der Wiener Tradition verwurzelt, dass er nach dem Zweiten Weltkrieg hart daran gearbeitet hat, ihn wieder aufzubauen

Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek: U1 U3 Stephansplatz
Ohne Worte, in jeder Ecke dieses barocken Raumes, können Sie die Arbeit und die Hingabe der Goldschmiede bewundern, die sie geschmückt haben.

Rathaus: U2 Rathaus
Neugotisches Gebäude, das das Rathaus beherbergt. Vor ihm ist der größte Weihnachtsmarkt in Wien installiert.

Republik Österreich Parlament: U2 Rathaus
Gebäude, das das Parlament von Österreich unterbringt. Hören Sie nicht auf, die Skulpturen zu bewundern, die Pallas Athene gewidmet sind.
In der Nähe: Volksgarten, Palais Epstein, Gerichtsgebäude.

Römermuseum (Römermuseum): U1 U4 Schwedenplatz
Auf diesem Platz können Sie dieses Museum besuchen und neben der berühmten Ankeruhr die Skulptur davor bewundern.

Ruprechtskirche (Kirche St. Rupert): U1 U4 Schwedenplatz
Es ist die älteste Kirche in Wien.
In der Nähe: Synagoge.

Schloss Schönbrunn (Schloss Schönbrunn): U4 Schönbrunn
Sommerresidenz der kaiserlichen Familie. Umgeben von Gärten können Sie den Obeliskenbrunnen, den Kreisverkehr, römische Überreste, den Neptunbrunnen,
die Orangerie, das Haus der Palmen, das Haus der Wüste, Touristenzug, Labyrinth, Museum der Wagen, Kindermuseum mit Verkleidungen, Küchenausstellung mit Verkostung und Zoo.

Secession (Wiener Sezessionspavillon): U1 U2 U4 Karlsplatz
Modernistisches Gebäude, das Ausstellungen der schönen Künste unterbringt.
Dieser Wegpunkt markiert das andere Ende des Naschmarkts.

Spanische Hofreitschule: U3 Herrengasse
Reitvorführungen mit einem Rennen spanischer Pferde.
In der Nähe: Sissi Apartments, Nationalbibliothek, Ephesus Museum, San Miguel Kirche, BDA archäologische Stätte.

Staatsoper: U1 U2 U4 Karlsplatz
Dieses neorrencentista Gebäude, wo sich die Wiener Staatsoper befindet, wurde während des Zweiten Weltkrieges fast vollständig zerstört. Führungen in Spanisch und Opernmuseum ..
In der Nähe: Bushaltestelle Hop on Hop off, ist verbunden mit der Kathedrale durch die Kärntnerstraße, sehr lebhafte und belebte Straße, voller Glamour und modischen Geschäften.

Stephansdom (Stephansdom): U1 U3 Stephansplatz
Kathedrale der Spätromanik und Gotik. Sie können auch den Schatz, die Katakomben (wo die Organe der Könige und Kaiser aufbewahrt wurden), den Nordturm und den Südturm besichtigen.
In der Nähe: Kutschfahrt und Weihnachtsmarkt.

Tiergarten Schönbrunn (Wiener Zoo): U4 Hietzing
In den Gärten von Schönbrunn gelegen, verfügt es über einen Touristenzug, um den Park zu erkunden.

Zeitreise: U1 U3 Stephansplatz
Multimediale Touristenattraktion, die die Geschichte von Wien erklärt, die Kino in 5D, Erzählungen, Musik, Automatenshow, Kriegsschauplatz und virtuelle Kutschenfahrt verbindet.

Universität (Universität Wien): U2 Schottentor
Gebäude, das die Universität beherbergt.
In der Nähe: Sigmund Freud Park, Katholische Hochschuljugend, Liebenberg-Denkmal.

Votivkirsche (Votivkirche): U2 Schottentor
Die katholische Kirche des Göttlichen Heilands ist von neugotischer Architektur.
In der Nähe: Sigmund Freud Museum, Anatomie Museum, Ostarrichipark.
UNESCO-Welterbe

Café Central

Fähre

City Cruise

Aussichtspunkt

Donauturm

Museum

Haus Der Musik

Museum

Heldenplatz

Museum

Kaisergruft

Foto

Karlsplatz

Versorgungsprozess

Naschmarkt

Building of interest

Palais Auersperg

Sakralbau

Peterskirsche

Park

Prater

Building of interest

Prunksaal Der Nationalbibliothek

Building of interest

Rathaus

Building of interest

Republik Osterreich Parlament

Museum

Romermuseum

Sakralbau

Ruprechtskirsche

Building of interest

Schloß Schonbrunn

Museum

Secession

Building of interest

Spanische Hofreitschule

Museum

Staatsoper

Sakralbau

Stephansdom

Wildlife sighting

Tiergarten Schonbrunn

Information

Time Travel

Building of interest

Universitat

Sakralbau

Votivkirsche

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail