Zeit  7 Stunden 3 Minuten

Koordinaten 1877

Hochgeladen 18. September 2015

Aufgezeichnet Juli 2015

-
-
2.770 m
2.370 m
0
3,3
6,7
13,33 km

angezeigt 2808 Mal, heruntergeladen 77 Mal

bei Grand Saint Bernard, Canton du Valais (Swiss Confederation)

|
Original zeigen
150728 Gran st Bernat, Four colls - 13.33 km (Rundschreiben, Zeitplan) - wikiloc id 10822925 - Moderat - in der Nähe von Grand Saint Bernard, Kanton Wallis (Schweizerische Eidgenossenschaft)

Spektakulär, inkommensurabel, flatternd, schön, komplett und alle Qualifizierungsslogans, die Sie auf diesem eindrucksvollen, sehr alpinen Rundweg vom Hals des Großen Sankt Bernhard nach Italien und zurück in die Schweiz durch Fenetre de Ferret, El Coll der Bastion und des Coll de Chevaux durch die Teiche von Ferret.

Rundweg von der Umgebung des Sees und der Coll del Grand Sant Bernat zu Pferd in Italien und Suiissa schlagen 4 Kolls, mit einem kontinuierlichen Aufstieg und Abstieg, mit 1000 m. von ungleichmäßigen Unebenheiten und ein wenig anspruchsvoll. Mit einer technischen Schwierigkeit erhebt sich der Name auf den Hügel von Bastillo, wir sind mit einer erzählerisch engen Erzählung an den Fels gehängt und mit einer scharfen Rechten nach rechts, die Schwindelgefühlen Probleme bereiten kann. Es gibt auch ein paar Stufen mit Ketten ausgestattet. Für all das sind wir als moderat qualifiziert.

Zugriff Coll del Gran Sant Bernat, Italien - die Schweiz-Grenze. Da ist Paracus im Nacken.

Ein Juwel der Route. Verpass es nicht! Wenn möglich, verpassen Sie nicht die Vorführungen der Sant Bernat Hunde, die zu Hause sind!

Kurzbeschreibung: Wir verlassen das Hotel Italia oberhalb der Coll und vor dem Stausee Gran St Bernat kurz vor dem Teich. Dies ist absolut angezeigt. Wir werden durch den Weg parallel zur Straße verlassen, es zweimal absenken und kreuzen. Gerade an der zweiten Kreuzung nehmen wir den Weg nach rechts, der an einigen Rändern vorbeiführt, Baou, der durch die Mitte der beiden verläuft und zu einem Pfad wird. Wir beginnen den langen und beschuldigten Aufstieg zum Fenetre de Ferret, folgen immer der Hauptstraße und überqueren einen Wildbach in einer Höhe, um die Spitze des Hügels zu erreichen (Fentretre de Ferret, 2698m. Die Aussicht ist Apotheose, auf der großen Mauer der Gipfel von l auf dem Mont Dolent von 3820m, links die Grands Jorasses von 4045m und auf der linken Seite der Mont Maudit 4465m und der Dome de Gouter auf 4304m und vor uns die drei Teiche von Ferret.

Als wir die Aussicht wechselten, begannen wir den Abstieg durch das Schweizer Tal von Ferrert, indem wir zwei der drei Seen von La Fentre durchquerten, zuerst auf der Seite der kleinsten. Auf der linken Seite werden wir die zweite verlassen, die wir nicht überschreiten, wie sie über uns ist. Kurz nachdem wir den dritten, den größten, überquert haben, werden wir umkreist, es nach rechts verlassen und den Ausgang des Wassers kreuzen. Gleich hinter dem Teich finden wir eine Kreuzung, vorbei an der rechten, die in Richtung des imposanten Mont Tellier von 2951m., Die wir beenden werden, auf der linken Seite und aufsteigend auf den zweiten Hügel des Tages, mit einem starken Anstieg und mit einem Schmaler Weg zwischen der Mauer und dem Stolperstein, um nach Coll de Bastillon auf 2.761 m zu gelangen.

Wir werden auf der anderen Seite des Coll durch das Lé-Tal, zwischen den beiden Seen, die kleine Lé haben wir auf der linken Seite und die Grand Lé auf der rechten Seite, ein wenig weiter, auf einem kleinen Landeplatz überqueren wir den Wildbach von Petit Lé zunächst mäßig und dann noch mehr, um den dritten Hals des Tages, Chevaux, 2.720 m, zu krönen.

Dort, wo wir sind, werden wir den Gipfel des Kamms machen, der den Hals nach links schließt, bis zum ersten Hügel hinauf und dann dem Kamm folgen, der am Tete de Chevaux auf 2770 m Höhe gekrönt wird die Route

Wir werden die andere Seite des Coll entlang dem Pfad der Pferde hinuntergehen, um zum vierten hinunterzugehen, dass wir beim Abstieg ankommen, der CVoll des Grans Sant Baernant, der auf der Straße für eine Stufe herauskommt, in der wir eine Kette finden werden, um den Abstieg zu erleichtern und gib Sicherheit Kurz darauf erreichten wir den Neckar neben dem Hospice Hotel im Schweizerkanton, wo sich in der Regel die Hunde Sant Bernats befinden.

Wir müssen nur in die italienische Ecke fahren, wo ich auf den Bus warte. Ich kann die Straße nach links hinuntergehen, aber wie könnte es anders sein, sonst gehen wir nach rechts, entlang des Weges, der den See begrenzt und einen kurzen, aber steilen Hang mit einer neuen Kette hinunterführt, um auf die Straße zu kommen von der Ecke und Italienisch und gehen Sie zum Parkplatz, um eine der besten Routen zu beenden, die Sie in der Gegend tun können.

Technisches Datenblatt:
Länge: 13.620 Km. Umzugszeit: 05:26:00 Uhr Gesamtzeit: 07: 03: 54h. Durchschnittliche Geschwindigkeit bewegt sich: 2,5 km / h. Maximale Höhe: 2770m. Minimale Höhe: 2370m. Pisten: + - 970m. Durchschnittliche Steigung: 14,24% Maximale Anstiegsrampe: 28,2% Maximale Abstiegsrampe: 28,9% Verbrannte Kalorien: 1656,9 Kcal

- Reiseroute (Rundschreiben, Zeitplan):
Parkplatz, Gran Saint Bernat See, St. Bernat-Statue, Fenetre Ferret, Fenetre Seen, Coll du Bastillon, Petit Le Torrent, Chemin de Chevaux, Coll de Chevaux, Tete de Chevaux, Hospice du Gran Sant Bernat.

UTM ETRS89 - 2457 m - 09:29:08 - 32 T 357579 5081015 (45.86796, 7.16505) - Start
UTM ETRS89 - 2371 m - 09:47:29 - 32 T 356883 5081138 - Mindestgebühr
UTM ETRS89 - 2697m - 10:36:37 - 32T 356067 5081949 - maximale Quote
UTM ETRS89 - 2463 m - 11:33:20 - 32 T 355616 5083329 - Mindestgebühr
UTM ETRS89 - 2746 m - 12:20:44 - 32 T 356161 5083946 - maximale Quote
UTM ETRS89 - 2415 m - 13:33:33 - 32 T 357352 5083040 - minimale Kosten
UTM ETRS89 - 2768 m - 14:43:49 - 32 T 358245 5082796 - maximale Quote
UTM ETRS89 - 2462 m - 16:32:25 - 32 T 357616 5081113 - Ende

- Punkte von Interesse:
32 T 357608 5081123 - 2490 m - 01. Parken
32 T 357578 5081015 - 2461 m - 02. Gran San Bernardo See
32 T 357313 5081051 - 2445 m - 03. Straße
32 T 356776 5081169 - 2388 m - 04. Carretera1
32 T 356067 5081950 - 2695 m - 05. Fenetre Ferret
32 T 356039 5082739 - 2520 m - 06. See von Fenetre I
32 T 355602 5083308 - 2467 m - 07. Seen von Fenetre II
32 T 356162 5083946 - 2747 m - 08. Coll du Bastillon
32 T 357148 5083114 - 2486 m - 09. Torrent Petit Le
32 T 357967 5082508 - 2714 m - 10. Coll de Chevaux
32 T 358078 5082594 - 2684 m - 11. Hügel
32 T 358254 5082803 - 2769 m - 12. Tete de Chevaux
32 T 358199 5081166 - 2512 m - 13. Carretera2
32 T 357986 5081133 - 2507 m - 131. Das Hospiz
32 T 357969 5081068 - 2480 m - 14. Weg

- Routen in der Nähe:
150731 Planpraz, Südbalkon, Argentiere für die Escailles - 16.49 km (linear, SW-NE) - Wikiloc-ID 10823049 - Schwierig - in der Nähe von Chamonix-Mont-Blanc, Region Rhône-Alpes (Frankreich)
http://en.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=10823049
150730 Champex - Fenêtre d'Arpette - La Forclaz - 13.86 km (linear, E-W) - Wikiloc-ID 10823016 - Mäßig - in der Nähe von Champex, Kanton Wallis (Schweizerische Eidgenossenschaft)
http://en.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=10823016
150729 Arpnuova - Ferret - 14,11 km (linear, SW-NE) - Wikiloc ID 10822965 - Mäßig - in der Nähe von Montita, Aostatal (Italien)
http://en.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=10822965
150727 See und Coll de Nivolet vom Gran Paradiso Hostel. - 19,14 km (rund, gegen den Uhrzeigersinn) - wikiloc id 10822881 - Moderat - in der Nähe von Maisonasse, Aostatal (Italien)
http://en.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=10822881
150727 Flüchtlinge Chabod und Victor Manuel - 16.83 km (linear, N- S) - Wikiloc-ID 10822848 - Moderat - in der Nähe von Maisonasse, Aostatal (Italien)
http://en.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=10822848
150726 Lavachey Courmayeuer - 15.43 km (linear, NE- SW) - wikiloc id 10822806 - Moderat - in der Nähe von Montita, Aostatal (Italien)
http://en.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=10822806
150725 Pla Aguille, Chamonix Nord Balkon - 13.27 km (linear, S- N) - Wikiloc-ID 10822759 - Mittel - in der Nähe von Chamonix-Mont-Blanc, Region Rhône-Alpes (Frankreich)
http://en.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=10822759



************ ROUTES TOTNATURE IN GOOGLEMAPS ************
Gebirgspass

Fenete Ferret

Fenete_Ferret 2698m
Gebirgspass

Coll du Bastillon

Coll_du_Bastillon 2.761m.
Gebirgspass

Coll de Chevaux

Coll_de_Chevaux. 2720m.
See

Llac Gran St Bernat

Llac_Gran_St_Bernat
Waypoint

Carretera

Carretera
Straßenkreuzung

Carretera

Carretera
See

Llac de Fenetre I

Llac_de_Fenetre_I
See

Llacs de Fenetre II

Llacs_de_Fenetre_II
Fluss

Torrent Petit Le

Torrent_Petit_Le
Gipfel

Tete de Chevaux

Tete_de_Chevaux
Gipfel

Turó

Turó
Waypoint

Carretera

Carretera
Waypoint

l'Hospice

l'Hospice
Waypoint

corriol

corriol
Parkplatz

parking

parking

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail