Zeit  2 Stunden 15 Minuten

Koordinaten 330

Hochgeladen 16. Juli 2014

Aufgezeichnet Juli 2014

-
-
706 m
603 m
0
1,3
2,7
5,32 km

angezeigt 6894 Mal, heruntergeladen 288 Mal

bei Tiefental, Baden-Württemberg (Deutschland)

|
Original zeigen
Wutachschlucht
Der Schlund der Wutach (deutsch: Wutachschlucht) liegt im Südosten des Schwarzwaldes in Baden-Württemberg, Deutschland. Es ist ungefähr 30 km lang und eine Tiefe von bis zu 200 m.

Der Wutach und seine Nebenflüsse bilden eine außergewöhnliche Landschaft mit romantischen Schluchten und üppigen Wäldern. Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Wanderer. Jedes Jahr durchqueren die besten Wanderer die Wutachschlucht; eine Attraktion des Schwarzwaldes, einzigartiges Naturschutzgebiet und geschütztes Wildtal. Es ist nicht möglich, diese Region mit dem Auto zu überqueren, Sie müssen es zu Fuß entdecken. Die Bäche stammen aus Quellen der Wutach und gehen den Hang des Feldbergs hinunter.

Der Fluss hat drei verschiedene Namen, bevor er in den Rhein mündet: vom Feldsee bis zum Titisee schlängelt er sich langsam unter dem Namen "Seebach", nachdem er das Tal der Bären überquert hat. Beim Verlassen des Titisees trägt er den Namen "Gutach" (die gute "Ach"). Bereits östlich von Neustadt nimmt der Fluss, schneller, den Namen "Wutach" (der "Ach") an. Der Hals ist ein einzigartiger Ort für Liebhaber der Botanik. In ihm sind von 1200 bis 2500 Pflanzenarten Mitteleuropas vertreten, zwischen denen es einige sehr seltene gibt.

Es ist nicht verwunderlich, dass heute mehr als 500 Arten sehr seltener Schmetterlinge zu finden sind. Der Naturliebhaber findet hier hundert Vogelarten, darunter den bunten Eisvogel. Am einfachsten ist es, die Schlucht von West nach Ost zu überqueren, ein Ausflug, der etwa zwei Tage dauert. Die empfohlenen Startpunkte sind Kappel, die Gauchachbrücke östlich von Neustadt; nahe der Schattenmühle (Informationszentrum und Parkplatz für Wanderer). In der Nähe von Löffingen-Bachheim finden Sie auch empfohlene Startpunkte.

Die Wutach-Schlucht kann zu fast allen Jahreszeiten zu Fuß begangen werden. Die besten Zeiten sind Frühsommer oder Herbst. Der Herbst fasziniert durch die Veränderung der Farbe der Blätter, die Wälder der goldenen Farben sterben. In dieser Jahreszeit sind stabiles Wetter und kühle, aber angenehme Temperaturen ideal zum Wandern.

http://www.loeffingen.de/index.php?id=289

https://www.flickr.com/photos/98563589@N02/sets/72157645635439903/
https://flic.kr/s/aHsjZAybgi
https://www.flickr.com/photos/98563589@N02/sets/72157645635439903/show/

Mehr anzeigen external

Waypoint

Puente

Waypoint

Aparcamiento Schattenmühle

Waypoint

WUTACH Schattenmühle (molino)

Waypoint

Wutachschlucht

Waypoint

Puente II

https://flic.kr/s/aHsjZAybgi
Waypoint

Rettungssektor Continua el sendero

Waypoint

Cruce, Carreteras. Atención

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail