Zeit  10 Stunden 32 Minuten

Koordinaten 2253

Hochgeladen 15. August 2017

Aufgezeichnet August 2017

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
2.542 m
1.047 m
0
6,9
14
27,57 km

angezeigt 1669 Mal, heruntergeladen 122 Mal

bei Ferret, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
FOTOS VON DIESEN UND ANDEREN TRACKS IN "WALKERS"

Tour du Mont Blanc (TMB) ist ein Trekking, das eine Strecke von ca. 170km und 10.000m aufgelaufene Unebenheiten zurücklegt. Wir sprechen von einer Erfahrung, an die man sich das ganze Leben lang erinnert ... einer der schönsten und kultigsten Wege der Welt! Laut National Geographic ist es ein Muss und muss mindestens einmal im Leben gemacht werden ... Für neun Tage genießen wir herrliche Landschaften und die Größe dieses einzigartigen Ortes: Berglandschaften, Seen, Gletscher und die mythischsten Gipfel dieses emblematischen Gebirgszug

Vom 29. Juli bis 6. August 2017 fand der TMB, ein Ring-Typologie-Kurs, statt. Von Les Houches (Chamonix) aus umrundeten wir das gesamte Mont-Blanc-Massiv durch Frankreich, Italien und die Schweiz. Die Übernachtungen fanden in Berghütten und auf Campingplätzen statt.



6. Etappe TOUR DU MONT BLANC: RIFUGIO ELENA - CHAMPEX-LAC / CAMPING LES ROCAILLES

Die sechste Etappe des TMB beginnt im Rifugio Elena (Alt. 2054m), wo wir übernachtet haben. Nach dem Frühstück haben wir die lange Reise begonnen. Es gibt eine Variante, die den Aufstieg verhindert (Rifugio Elena - Petit Col Ferret - La Léchère), folgen wir der ursprünglichen TMB (Rifugio Elena - Col Grand Ferret - Chalet von La Peule - Ferret - La Léchère). Wir verließen das Refugium und wechselten nicht, sondern starteten das berühmte Col Grand Ferret (Alt 2537m). Der Aufstieg beginnt direkt an der Tür der Hütte auf einem gut definierten Weg, in knapp einer Stunde erreicht ein Teil der Gruppe den Grand Ferret Col, der Rest anderthalb Stunden später. Prächtiger Grenzpunkt, der die italienischen Länder der Schweiz mit herrlichen Panoramablicken auf Grand Combin, Mont Dolent und Aiguille de Triolet trennt. Wir betreten das Schweizer Territorium und genießen nun einen langen und sanften Abstieg durch das lange Tal bis wir das Chalet de La Peule (Alt. 2071m) erreichen, ein niedriges, rechteckiges Gebäude, das eine Bar mit angenehmer Esplanade, Käsegeschäft und noch Zuflucht ist. Hier machten wir die Verstärkung des Morgens, ohne lange Verspätungen folgten wir dem Wanderweg durch das Ferrettal bis zum kleinen Dorf Ferret (Alt 1705m) und von hier nach La Fouly (Alt. 1593m) schon größere Einwohnerzahl mit Bar, Restaurant, Supermarkt und Unterkunft). Halt für das Mittagessen, wir nutzen den Supermarkt zum Einkaufen, einschließlich portugiesisches Bier - SUPER BOCK! Die Route folgt überwiegend in Teer zwischen den Dörfern: Le Chanton, Praz de Fort, Arlaches und Issert, mehrere Quellen entlang des Weges. In Issert überqueren wir die Straße und beginnen noch einmal die Straße hinauf, die nach zwanzig Kilometern tiefer scheint, als sie tatsächlich ist ... aber es geht leicht mit der Beobachtung der verschiedenen Holzschnitzereien, die den langen Aufstieg begleiten Champex-Lac. Wir betreten Champex-Lac (auf einer Höhe von 1466m) mit dem sofortigen Panoramablick auf den großen See, den wir in Richtung Zentrum der Stadt fahren werden, mit allen Dienstleistungen, die wir überqueren, um Camping Les Rocailles (Alt 1480m) zu erreichen Übernachtung.

Technisches Blatt des Tages
Realisierungsdatum: 3. August 2017
Zuhause: Rifugio Elena
Ende: Champex-Lac
Route: Rifugio Elena - Col Grand Ferret - Chalet von La Peule - Ferret - La Léchère - La Fouly - Praz de Fort - Issert - Champex-Lac
Länge: 27,5 km
Wirksamer März: 6:40 Stunden
Panoramablick: in RIFUGIO ELENA Blick auf den Gletscher du Pré de Bar, den Mont Dolent und die Ostseite der Grandes Jorasses; in COL GRAND FERRET Blick auf den Grand Combin, Mont Dolent, Aiguille de Triolet; in LA LÉCHÈRE Blick auf den Mont Dolent und Tour Noir
Unterkunft: Camping Les Rocailles

Die Phasen
1/9 TMB: LES HÖCHES (F) - LES CONTAMINES / CAMPING LE PONTET (F)
2/9 TMB: LE PONTET CAMPING (F) - FLÜCHTLING DE LA CROIX DU BONHOMME (F)
3/9 TMB: FLÜCHTLING VON CROIX DU BONHOMME (F) - RIFUGIO ELISABETTA SOLDINI (I)
4/9 TMB: RIFUGIO ELISABETTA SOLDINI (I) - RIFUGIO G. BERTONE (I)
5/9 TMB: RIFUGIO G. BERTONE (I) - RIFUGIO ELENA (I)
6/9 TMB: RIFUGIO ELENA (I) - CHAMPEX-SEE / CAMPING LES ROCAILLES (CH)
7/9 TMB: CHAMPEX-SEE / CAMPING DER ROCAILLES (CH) - TRIENT / CAMPING DU PEUTY (CH)
8/9 TMB: TRIENT / CAMPING VON PEUTY (CH) - FLÜCHTLINGSFLÜCHTLING (F)
9/9 TMB: FLÜCHTLING DER FLEGERÉ (F) - LES HOUCHES (F)

TRILHA COMPLETA DO TM
MONT-BLANC TOUR COMPLETO POR Fenster von ARPETTE

ÖFFENTLICHE SITE
www.autourdumontblanc.com

1 comment

  • SimpleTrekker 18.08.2017

    Magnifico trekking! Obrigado pela partilha!

Du kannst oder diesen Trail