Zeit  eine Stunde 57 Minuten

Koordinaten 377

Hochgeladen 3. Mai 2019

Aufgezeichnet April 2019

-
-
641 m
454 m
0
1,0
2,1
4,14 km

angezeigt 335 Mal, heruntergeladen 25 Mal

bei Allerheiligen, Baden-Württemberg (Deutschland)

|
Original zeigen
Eine andere Route, die im Schwarzwald sehr gut aussieht, führt durch die Umgebung von Allerheiligen Wasserfällen, einer Gruppe von Wasserfällen, die an einem wunderschönen Ort eingebettet sind. Treffen wir uns!

HOME:

Über eine kurvenreiche Straße und durch ein spektakuläres Gebiet aus Tälern und Wäldern gelangten wir zum offiziellen Parkplatz der Allerheiligen Wasserfälle, wo wir das Auto abstellen können. Trotz der Zeit und der großen Anzahl von Menschen gibt es genug Platz, so dass wir keine allzu großen Probleme haben, einen Platz zu finden.

BESCHREIBUNG:

Auf dem gleichen Parkplatz gibt es viele informative Schilder über die Gegend, über Allerheiligen Wasserfälle, über die Stadt, über die Klosterruine und über die verschiedenen Routenoptionen, die wir haben. Das Rundschreiben, das wir ausfüllen werden, ist das typischste Rundschreiben, in dem wir eine möglichst vollständige Vorstellung von dem Ort erhalten.

Nachdem wir die Straße überquert haben, beginnen wir die Route am offiziellen Eingang der Allerheiligen Wasserfälle, sehr schön und das erinnert uns an die Eingänge der großen Nationalparks der Vereinigten Staaten. Einmal drinnen, mehr Hinweisschilder und eine Holzbrücke, die wir überquerten, um auf dem richtigen Weg fortzufahren.

Die Route ist wunderschön und verläuft auf einem sehr bequemen Weg ohne große Steigungen. Wir werden den Bach hinaufsteigen, der den verschiedenen Wasserfällen Leben einhaucht, die wir sehen werden. Ein sehr gepflegter Ort und eine wissenswerte Schönheit!

Nach ca. 300 Metern erreichen wir das Wasserfallgebiet. Wir gehen durch die kleine Schlucht, während wir am Bach entlang fahren. Endlose Kaskaden und Wasserfälle und mehrere Brücken, die wir überquerten, um den Weg zu gehen. Zweifellos und trotz der großen Anzahl von Menschen befinden wir uns auf der spektakulärsten Strecke der Route!

Nach und nach verlassen wir den engsten Abschnitt und haben eine bessere Sicht auf die Gegend. Der Weg ist immer noch sehr angenehm zu begehen und hat keine Komplikationen. Wir genießen weiterhin den Wasserlauf, während wir uns Allerheiligen nähern, unserem nächsten Meilenstein.

Nach dieser Strecke folgten wir einem Umweg in Richtung Allerheiligen und überquerten eine Brücke über denselben Bach, den wir befahren haben. Wir sind schon in der Nähe!

Wir kommen in Allerheiligen an, wo wir öffentliche Toiletten, ein Informationsplakat, mehrere Gebäude und ein Restaurant finden. Ohne Zweifel ein Ort für den Tourismus vorbereitet.

Wir überqueren Allerheiligen bis zur Klosterruine, den Ruinen des alten Klosters. Wir betreten es und bekommen eine Vorstellung von seiner ursprünglichen Struktur. Wir erreichen eine sehr schöne Brücke, von der aus wir einen außergewöhnlichen Blick auf die Klosterruine haben. Der Ort ist wunderschön!

Besucht das Kloster und Allerheiligen, setzen wir die Route fort, um es in Umlauf zu bringen. Dazu folgen wir einem Umweg, verlassen zu unserer Linken eine kleine Lagune und erreichen die Höhe der Allerheiligenkapelle.

Vom oberen Dorfteil laufen wir wieder in Richtung Süden, jetzt auf der anderen Seite und verlassen Allerheiligen zu unserer Linken. Wir folgen einem Umweg, um die Route fortzusetzen, obwohl auf der Route ein Warnschild für umgestürzte Bäume angebracht ist. Wir werden sehen, was wir finden werden!

Der Weg führt hinter Allerheiligen in ein Waldgebiet. Die Kiefern sind weit verbreitet, aber wir kommen in einen wunderschönen Buchenwald. Der Frühling ist da und der Weg ist sehr schön!

Wir beginnen leicht anzusteigen. Mehrere Stämme machen es uns etwas schwer, aber nichts, was wir mit gewisser Beweglichkeit nicht überwinden können. Wir erreichen einen ersten Aussichtspunkt über das Tal und über den Bachlauf, der die Allerheiligen Wasserfälle belebt. Die Aussichten sind großartig!

Wir setzen die Route fort und erreichen einen weiteren spektakulären Aussichtspunkt! Dieser Felsvorsprung in Form eines Felsens bietet einen schönen Panoramablick auf die von uns zurückgelegte Strecke. Wir haben den Ort wirklich genossen und wir zögerten nicht, uns ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um eine kurze Pause zu machen.

Wir folgen der Route nach einem Umweg. Wir befinden uns auf dem höchsten Punkt der Route, daher wird von hier aus alles weiter sinken.

Der schmale Weg wird zu einer sehr bequemen und unkomplizierten Strecke. Wir verlieren nach und nach an Höhe und genießen den schönen Spaziergang. Das Gebiet ist bewaldet und ermöglicht es uns, Rossgrundhütte zu besuchen, eine Zuflucht in einwandfreiem Zustand.

Der letzte Teil der Strecke steigt anspruchsvoller zum Parkplatz hin ab. Ein Umweg zeigt die Richtung an, der man folgen muss. Der breite Pfad wird wieder schmaler und verliert schnell an Höhe! Wir sind in der Nähe des Parkplatzes!

Nach einigen Minuten intensiven Abstiegs erreichten wir die Parkhöhe, wo wir die Route abschließen.

FAZIT:

Eine weitere der wichtigsten Routen des Schwarzwaldes, nicht nur für die Anlage. Die Straße, um hierher zu kommen, ist wunderschön, die Gegend ist spektakulär und Allerheiligen Wasserfälle ist eine Gruppe von magischen Wasserfällen. Ein Stream-Kurs, der nicht leicht zu vergessen ist und eine Umgebung zum Genießen! Sehr zu empfehlen, um das kreisförmige Layout zu vervollständigen!

WEITERE INFORMATIONEN:

Allerheiligen Wasserfälle - Allerheiligen - Klosterruine

Routenindex
Routenkarte
Karte der Gipfel

R & S Wanderlust (www.randswanderlust.com)

Mehr anzeigen external

Parking
Carteles informativos
Carteles informativos
Carteles informativos
Carteles informativos
Puente
Cascada
Puente
Cascada
Cascada
Cascada
Cascada
Cascada
Cascada
Cascada
Cascada
Puente
Desvío
Puente
Cartel informativo
Klosterruine
Puente
Desvío
Laguna
Allerheiligen
Allerheiligenkapelle
Desvío
Hayedo
Mirador
Mirador
Desvío
Rossgrundhütte
Desvío

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail