Zeit  5 Stunden 58 Minuten

Koordinaten 1726

Hochgeladen 2. August 2017

Aufgezeichnet Juli 2017

-
-
2.199 m
1.476 m
0
3,7
7,4
14,78 km

angezeigt 284 Mal, heruntergeladen 4 Mal

bei Simplon Dorf, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
Schöner und glatter Rundweg durch das Gebiet des Simplonpasses, der die Schweizer Alpen mit dem italienischen Tal von Domodossola verbindet.
Wir verließen Brig und stiegen die Straße über den Simplonpass hinauf und bergab nach Simplondorf. Am Eingang dieser Stadt (kurz vor dem schönen Ortsschild) haben wir das Auto auf einem Treppenabsatz stehen gelassen. Wir bereiten vor und starten die Route, indem wir die Brücke über die Straße überqueren. Dann nehmen wir einen guten Weg, der das Terrain sein wird, das wir auf 90% der Strecke betreten werden. Dann beginnt die Straße im Zickzack durch einen dichten Tannenwald und wir haben eine immer höhere Sicht auf die Straße und die Stadt Simplondorf. Sobald wir eine gewisse Höhe erreicht haben, gehen wir geradeaus, bis wir ein Schild finden, das uns ein paar Meter zum Aussichtspunkt Alpjien (2180 Meter über dem Meeresspiegel) bringt. Obwohl der Tag sehr bedeckt ist, unterscheidet sich das gesamte italienische Tal von Domodossola und die umliegenden Berge.
Wir kehren zu den Plakaten zurück und beginnen die Rückkehr, jetzt für ein höheres Niveau, das uns großartige Ansichten gibt. Wir werden an einer kurzen Passage aus Chaos von Steinen vorbeikommen, die sehr gut beschildert und bequem zu allem ist, was mit dieser Art von Gelände vertraut ist, aber dann gehen wir zurück, um einen Pfad zu nehmen. Wir gehen weiter und passieren den Punkt, von dem wir den Aufstieg begonnen haben, denn früher oder später werden wir den allmählichen Abstieg beginnen, indem wir mehrere Male eine Strecke schneiden, die wir auf der letzten Strecke nehmen, um die Straße zu überqueren (nach dem Wasserfloß). Wir sind in der Stadt Egga, von der wir über eine schöne Forststraße nach Simplondorf zurückkehren, die uns durch die entgegengesetzte Gesellschaft in die Stadt führt. Wir gehen zur Brücke und bevor wir ankommen, haben wir das Auto, wo wir heute Morgen geparkt haben.
Die Route hatte keine großen Abhänge oder spektakuläre Gebiete, aber auf dem ganzen Weg haben wir eine botanische und entomologische Vielfalt genossen, die uns sehr unterhaltsam gemacht hat. Route sehr empfehlenswert, um als Familie zu tun.

1 comment

  • Foto von Miguel Angel Criado

    Miguel Angel Criado 08.08.2017

    Esta ruta en un dia despejado debe tener unas vistas impresionantes.... el reportajeque conseguimos de gran variedad de mariposas nos resulto de lo mas entretenido

Du kannst oder diesen Trail