Koordinaten 1096

Hochgeladen 10. März 2020

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
2.116 m
438 m
0
4,8
9,6
19,28 km

angezeigt 379 Mal, heruntergeladen 6 Mal

bei Alpnachstad, Kanton Obwalden (Switzerland)

|
Original zeigen
30. Juli - 2016
Gesamtlaufzeit: 9 Std.

Englisch (Spanisch unten);

Wir starteten die Strecke vom Bahnhofsparkplatz in Alpnachstad. Wenn Sie mit dem Zug anreisen möchten, besuchen Sie https://www.sbb.ch/en für Preise und Fahrpläne.
Der Anfang ist nicht schwierig und beginnt auf einem sehr offenen und grünen Weg bis zum Wald. Sie müssen es durchgehen und es wird steiler, also stellen Sie sicher, dass Sie dafür bereit sind.

Sobald Sie aus dem Wald heraus sind, wird der Weg immer noch sehr gut sein, aber es wird ein sehr langer Weg sein. In der Mitte des Weges finden Sie eine Seilbahnhaltestelle sowie ein Restaurant, aber wir haben uns trotzdem entschlossen, weiterzulaufen. Auf dem Weg finden Sie Menschen und beeindruckende Aussichten.
Je höher Sie erreichen, desto weniger Vegetation finden Sie und der Weg wird felsiger.

Eine Möglichkeit ist immer, in einer Seilbahn auf und ab zu gehen. Achten Sie jedoch auf das Timing, da wir das letzte verloren haben, da es ziemlich früh anhält.

Vom Hotel / Restaurant aus können Sie schnell nach Tomloshorn und zurück fahren (oder sogar den Abstieg von dort in einer Schleife beginnen).
Da wir wussten, dass es dunkel werden würde, beschlossen wir, denselben Weg zu gehen, wie er bereits bekannt war.

Weitere Informationen zu Wetter, Webcams, Routen, Aktivitäten usw .: https://www.pilatus.ch/en


Spanisch:
30. Juli - 2016
Verwendete Zeit: 9 Stunden.

Wir starten die Strecke vom Parkplatz des Bahnhofs Alpnachstad. Wenn Sie mit dem Zug dorthin fahren möchten, können Sie die Seite https://www.sbb.ch/ aufrufen, um die Preise und Fahrpläne anzuzeigen.
Der Start ist nicht schwierig und beginnt auf einem breiten grünen Pfad, bis Sie den Wald erreichen. Sie müssen es durchgehen und es gibt Bereiche, die ziemlich steil sind, also stellen Sie sicher, dass Sie vorbereitet sind.

Sobald Sie den Wald verlassen haben, ist die Straße wieder ziemlich gut; jedoch; Es ist noch ein langer Weg. Etwa auf halber Strecke finden Sie eine Seilbahnhaltestelle sowie ein Restaurant, aber wir haben uns entschlossen, die gesamte Strecke zu Fuß zurückzulegen. Sie finden genug Leute für den LKW und beeindruckende Aussichten.
Je höher Sie fahren, desto weniger Vegetation finden Sie und der LKW wird immer felsiger.

Eine Möglichkeit ist immer, mit der Seilbahn auf und ab zu gehen. jedoch; Sie müssen mit den Zeitplänen vorsichtig sein, da sie ziemlich früh schließen (der letzte war gegen 16:30 Uhr).

Vom Hotel / Restaurant oben können Sie bequem nach Tomloshorn und zurück gehen (oder sogar dort hinunter gehen und eine Runde machen).
Da wir wussten, dass es spät sein würde, beschlossen wir, den gleichen Weg zurück zu gehen, um Probleme zu vermeiden.

Weitere Informationen zu Wetter, Webcam, Routen, Aktivitäten usw .: https://www.pilatus.ch/

Mehr anzeigen external

Waypoint

Photo18

Waypoint

Photo17

Waypoint

Photo16

Waypoint

Photo15

Waypoint

Photo14

Waypoint

Photo13

Waypoint

Photo12

Waypoint

Photo11

Waypoint

Photo10

Waypoint

Photo9

Waypoint

Photo8

Waypoint

Photo7

Waypoint

Photo6

Waypoint

Photo5

Waypoint

Photo4

Waypoint

Photo3

Waypoint

Photo2

Waypoint

Photo1

1 comment

  • Foto von Carlos Stump

    Carlos Stump 08.08.2020

    Ich bin diesem Trail gefolgt  verifiziert  Mehr anzeigen

    Great path, really recommended, also is easy to follow the path signals. I did only the walk at the top and the downhill since I used the cogwheel train to go up and save some time (and effort). Going down normally takes around 3 hours, I did it in 2h 15 since I ran in some sections mostly at the bottom. Thanks for sharing.

Du kannst oder diesen Trail