-
-
738 m
348 m
0
1,7
3,3
6,68 km

angezeigt 756 Mal, heruntergeladen 27 Mal

bei Betancuría, Canarias (España)

Grandiose Besteigung des zweithöchsten Bergs der Insel und des Aussichtsbergs der alten Hauptstadt Betancuria.

Stetiger Anstieg auf teils weglosen Passagen. Orientierung nur mittels GPS-Track möglich. Es erwarten uns 80% Schotterweg und 20% befestigter Weg. Als Ausrüstung empfehlen wir Wanderstöcke, Sonnenhut, Sonnencreme, Essen und Trinken. Es empfiehlt sich die Einkehr in die Casa Antamaria und die Casa Princess Arminda in Betancuria.

Wir gehen ca. 400 m dorfauswärts, bis wir rechts den Weg verlassen und schon bald einen Zaun sehen, den wir als weitere Orientierung nehmen. Wenn wir uns umdrehen, ergeben sich schöne Ausblicke auf Betancuria. Nun zaunlos und weglos, haben wir das Ziel, den Gipfel, direkt vor uns. Wir haben es geschafft und genießen den Rundblick. Zum Abstieg klettern wir Richtung Norden über die Steinmauer und gehen im Barranco weglos bergab. Nach ca. 2 km ist ein Weg erkennbar, und wir folgen ihm talwärts. Mit diesem Bild aus dem Mietwagen des Autors werden Grüße von ihm gesendet. Bitte kauft viele Touren, damit ich upgraden kann.

WEITERE INFORMATIONEN:
http://www.gpstrackfinder.com/de/tracks/trackdetail/auf-den-pico-de-betancuria-wf-1015.html

Mehr anzeigen external

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail