-
-
497 m
116 m
0
4,7
9,5
18,91 km

angezeigt 2426 Mal, heruntergeladen 35 Mal

bei Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Ausgangspunkt der Rundstrecke ist der Bahnhof Bad Dürkheim, den man bequem mit der Straßenbahnlinie Nr. 4 vom Paradeplatz Mannheim oder Ludwigshafen erreicht.

Anfangs wandern wir durch die schöne Altstadt Bad Dürkheims und erreichen nach ca. 1 km den Fuss des Pfälzer Walds. Steil bergauf zur Kaiser Wilhelm Höhe von wo man den ersten schönen Ausblick auf die Limburg genießen kann. Es laufen viele Wege parallel, deswegen ist es ein bisschen herausfordernd für GPS Geräte, die richtigen Wege zu finden. Generell gilt jedoch bis zur Kaiser Wilhelm Höhe: Nicht zurück nach unten in den Ort sondern stetig ansteigend.

Von dort laufen wir parallel zum Trauf mit immer wieder schönen Blicken, bis wir abbiegen in Richtung Bismarckturm, vorbei am Gayersbrunnen... Es steigt hier nochmals ganz ordentlich. Wichitg hier: Der Bismarckturm mit schönem Blick über die gesamte Region ist nur mittwochs, feiertags und an den Wochenenden geöffnet.

Wir passieren Turm, Lindemannsruhe (Möglichkeit zur Rast) und steigen ab zum Ungeheuersee. Auch dort hat man am Mittwoch, sowie an den Feiertagen und Wochenenden die Möglichkeit zur Einkehr. Der Ungeheuersee liegt sehr idyllisch!

Danach steigen wir weiter ab, nach Leistadt. Dort schauen wir uns das idyllische, ruhige Städtchen, eingebettet in Weinberge, an bevor wir durch die Weinberge und den Weinlehrpfad zurück nach Bad Dürkheim laufen. In Bad Dürkheim bietet sich an, ein leckeres Eis zu essen, das große Fass zu bestaunen und ein bisschen durch die Altstadt zu schlendern. Die Bahn Nr. 4 fährt immer um XX:04 Uhr und XX:34 Uhr.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail