• Foto von bisse-de-tsittoret
  • Foto von bisse-de-tsittoret
  • Foto von bisse-de-tsittoret
  • Foto von bisse-de-tsittoret
  • Foto von bisse-de-tsittoret
  • Foto von bisse-de-tsittoret

Zeit  4 Stunden 28 Minuten

Koordinaten 1198

Hochgeladen 2. August 2017

Aufgezeichnet Juli 2017

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
1.991 m
1.504 m
0
3,5
7,0
13,99 km

angezeigt 528 Mal, heruntergeladen 23 Mal

bei Vermala, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
Reise aus GARMIN Oregon 600 exportiert
Die Bisse de Tsittoret entspringt in der Raspille, einem Fluss, der aus zwei Bächen gebildet wird, die vom Plaine-Morte-Gletscher, der Tièche und der Dorby auf 1.950 m Höhe gespeist werden und einen spektakulären und turbulenten Fall mit sich bringen eine Felswand Die Bisse fließt dann in Metallrinnen, verläuft in der Nähe der Cave du Scex (1.880 m) und in der Nähe des Weilers Colombire (1.813 m). Schließlich beendete er seinen Kurs in Les Barzettes (1.509 m), nachdem er 7 km zurückgelegt hatte.
Das Parkhaus Violettes fährt um 8 Uhr morgens ab, indem Sie der Straße von L'Aminona für 300 m folgen und dann einen Pfad nehmen, der stündlich in einem dichten Kiefernwald steil ansteigt. Immer noch gut angelegt, führt der Weg entlang der Bisse weiter, während der Wald sich öffnet und ein außergewöhnliches Panorama der Walliser Alpen und insbesondere die "Kaiserkrone" von fünf Gipfeln über 4.000 m, die die Alpen überragen, sichtbar wird Val d'Anniviers.
Als sich die Wolken vor dem Almbauernhof der Cave du Scex zu zerstreuen beginnen, erreicht sie nach dem Verlassen der Violettes 2 Uhr 30, die Bisse fließt heftig in Kaskaden und der Weg führt in letzter Anstrengung zum Meer. 'alpage de la Tièche, in einer herrlichen Umgebung. Die Picknickpause inmitten eines riesigen Feldes großer Enziane wird ein Genuss sein.
Um abzusteigen, anstatt unsere Schritte zurückzugehen, folgten wir einem steinigen Pfad nach Colombire und gaben neue Einblicke auf die hohen Gipfel auf der anderen Seite des Rhonetals.
Christian
http://parcourir-le-monde.com
Datum 29/07/2017, Entfernung 14 km, Zeit 4 h 30 Haltestellen inklusive, Schwierigkeitsgrad T2, einige freiliegende Passagen sind mit Kabeln gesichert, D + / D- 510 m, gelbe Diamantmarkierungen. CNS Karte 1 / 25'000 N ° 1287 Sierre

Mehr anzeigen external

Cave du Sex (Traditionell, Restaurant)
3960, Crans-Montana, Siders, CHE
Parking des Barzettes (Parken)
Violettes (Bushaltestelle)
3960, Crans-Montana, Sierre, CHE

1 comment

  • ef-WaB 03.06.2018

    Ich bin diesem Trail gefolgt  verifiziert  Mehr anzeigen

    Anstieg und Abstieg etwas beschwerlicher, als für eine Bissewanderung zu erwarten - mit Knieproblemen weniger zu empfehlen

Du kannst oder diesen Trail