Fahrzeit  3 Stunden 9 Minuten

Zeit  8 Stunden 8 Minuten

Koordinaten 2084

Hochgeladen 13. April 2020

Aufgezeichnet April 2020

-
-
1.833 m
1.098 m
0
3,1
6,1
12,25 km

angezeigt 61 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Fang, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
Schöne Reise, aber ziemlich lang. Von Fang nach St. Luc steigt der Weg stetig und angenehm an. Von St. Luc bis Chandolin bleibt genügend Zeit, um sich zu erholen und die Landschaft zu bewundern. Der Abstieg von Chandolin nach Fang ist ein guter Anfang! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Knieprobleme haben, es ist steif-steif-steif! Aber einfach wunderschön. Herrliche Landschaften, Lichtung des Rhône-Tals. Der Aufwand lohnt sich! Sie können aber auch nur die Hälfte davon tun und den Postbus nutzen, der Sie zurück nach Fang bringt ...
Und wenn Sie Herausforderungen mögen, gehen Sie in die andere Richtung, der Aufstieg nach Chandolin sollte Sie zufrieden stellen ;-)
|
Original zeigen
Parkplatz

départ

Sie können das Auto im Umriss vor der Bushaltestelle stehen lassen, es ist genügend Platz vorhanden.
|
Original zeigen
Foto

Montée régulière et charmante

Hier folgen wir dem historischen Pfad, der während der Transhumanz benutzt wurde.
|
Original zeigen
Brücke

sur le petit pont

Wir überqueren den Fang-Strom direkt über dem Parkplatz
|
Original zeigen
Baum

Le vieux mélèze

Mit seinem imposanten Stamm, der am Hang hängt, hat er sicherlich unsere Urgroßeltern vorbeigehen sehen!
|
Original zeigen
Foto

La falaise

Wir passieren eine beeindruckende Klippe, die wir einige Minuten später von oben bewundern können.
Foto

bucolique à souhait

|
Original zeigen
Baum

Un autre mélèze tout aussi impressionnant

Wir fühlen uns sehr klein, sowohl in der Größe als auch in der Anzahl der Jahre ....
Picknick

petite pause pour admirer le paysage

|
Original zeigen
Wasserstelle

Les champs de seigle

Hier waren die Roggenfelder für die Menschen in St. Luc. Sie können immer noch die Stützmauern sehen.
Foto

Face à Pinsec

Foto

Le chemin se fait plus doux et commence à verdir

|
Original zeigen
Foto

arrivée à St.Luc

In der Ferne zwinkert uns das Matterhorn zu! Wir lassen Sie es sehen, während wir eine sehr lange Essenspause in der Sonne von St. Luc auf einer Familienterrasse machen ... Und wir befinden uns in wenigen Stunden auf dem Weg nach La Barmaz ...
|
Original zeigen
Straßenkreuzung

On quitte le chemin de la Barmaz

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in St. Luc hinter dem Hotel Bella Tola sind, müssen Sie dem Chemin de la Barmaz ein gutes Stück folgen, aber irgendwann, kurz vor La Barmaz, befindet sich rechts ein schlecht markierter Pfad, der dem folgt Verlauf einer Bisse. Sie führt hinter den Chalets vorbei zu einem Waldweg, der in Richtung der Kantonsstraße führt.
|
Original zeigen
Straßenkreuzung

Route cantonale St.-Luc-Chandolin

Folgen Sie dem Straßenrand für ca. 150 m. Nach dem Schild mit der Ankündigung des Forest-Skilifts führt links ein sehr schöner Pfad ab.
|
Original zeigen
Foto

La Croix

Diese Kreuze wurden oft am Rande von Gemeinden in alle Richtungen gepflanzt und dienten als göttlicher Schutz für die Dörfer. Zu Fronleichnam kamen die Prozessionen so weit.
Straßenkreuzung

bifurcation

suivre la direction Fang, la route passe sous le village de Chandolin
Foto

portail surréaliste

Mais entrez-donc ! La porte est ouverte ;-)
Foto

Au loin, les mayens

Foto

Les mayens de Rèche d'en Haut

Un coin de paradis pour quelques jours loin du monde !
Foto

C'est l'heure de la lessive !

|
Original zeigen
Aussichtspunkt

Panorama

Nehmen Sie sich Zeit für eine Pause, um das Panorama zu bewundern, bevor Sie die Derupe angreifen! Wir beginnen rechts mit dem Rhône-Tal und Vercorin gegenüber
Aussichtspunkt

panorama

et on continue de tourner la tête avec Grimentz et le vallon de Moiry
|
Original zeigen
Aussichtspunkt

Panorama

Noch eine Vierteldrehung ... Und hier stehen wir vor der Spitze von Zirouc und Zinal versteckt sich im Talboden ...
|
Original zeigen
Straßenkreuzung

bifurcation direction Fang

Hier sind wir bei Mayens de Rèche von unten. Bitte beachten Sie, dass das Schild nicht sehr gut markiert ist. Wir gehen links durch die Mayens
|
Original zeigen
Foto

Les cerisiers en fleur

Wir überqueren die alten Flachsfelder (daher der Name Chandolin ..) inmitten von Kirschblüten! Es ist einfach wunderschön.
Foto

Des triplés...

Quand un mélèze devient trois !
Foto

Explosions florales

Foto

ça devient rocailleux

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail