Herunterladen

Entfernung

9,62 km

Höhengewinn

223 m

Schwierigkeitsgrad

Mäßig

Höhenverlust

223 m

Max. Höhe

312 m

Trailrank

54

Min. Höhe

178 m

Trail Typ

Rundkurs

Fahrzeit

eine Stunde 55 Minuten

Zeit

2 Stunden eine Minute

Koordinaten

1711

Hochgeladen

23. August 2021

Aufgezeichnet

August 2021
Klatsche als Erster
Teilen
-
-
312 m
178 m
9,62 km

angezeigt 9 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Reisdorf, Diekirch (Lëtzebuerg)

FR: Départ et arrivée: Parking de la Gare (Op der Gare), 2 Rue de la Forêt, 9391 Reisdorf

Cette randonnée se compose de deux sentiers locaux, R2 et R4, qui peuvent être effectués séparément ou sous la forme de ce circuit.

Le sentier gravit la colline Koop par son versant sud. Il descend ensuite par une forêt dense pour atteindre une passerelle au-dessus de l’Ernz Blanche: Au retour vers le village, le sentier croise deux anciens moulins à eau.

Le sentier longe d’abord la Sûre puis remonte le long du ruisselet Heckebaach vers la forêt Heichelerbësch. Sur les hauteurs s’ouvre une vue splendide sur la vallée de la Sûre. Au retour vers Reisdorf, le chemin passe par la forêt idyllique Ronnebësch.

EN: Start and arrival: Parking de la Gare (Op der Gare), 2 Rue de la Forêt, 9391 Reisdorf

This hike consists of two local paths, R2 and R4, which can be performed separately or in the form of this circuit.

The footpath ascents the elevation Koop on its southern slope. The way back down leads through a dense forest to a footbridge on the White Ernz. The path back to the village passes next to two old watermills.

The hiking trail first leads along the Sûre, then runs up to Heichelerbësch through the valley of the brook Heckebaach. On top of the hill, there are good views over the valley of the Sûre. The way back to Reisdorf leads through the idyllic wood of Ronnebësch.

DE: Start und Ziel: Parking de la Gare (Op der Gare), 2 Rue de la Forêt, 9391 Reisdorf

Diese Wanderung besteht aus zwei lokalen Pfaden, R2 und R4, die separat oder in Form dieses Rundgangs durchgeführt werden können.

Am Südhang des Berges Koop führt der Weg den Talhang hinauf. Der Weg hinunter führt durch dichten Wald zum Steg über die rauschende Weiße Ernz. Der Rückweg nach Reisdorf führt vorbei an zwei ehemaligen Wassermühlen.

Der schöne Fußweg führt zunächst entlang der Sauer und verläuft dann durch das Heckebaachtal den Hang hinauf zum Heichelerbësch. Auf der Anhöhe hat man eine gute Sicht über das Sauertal. Beim Rückweg nach Reisdorf durchquert man den Ronnebësch, ein idyllisches Waldstück.
Foto

Photo

Foto

Photo

Straßenkreuzung

Intersection

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Straßenkreuzung

Intersection

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail