-
-
910 m
412 m
0
7,4
15
29,76 km

angezeigt 59 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Habernau, Upper Austria (Austria)

|
Original zeigen
11. September 2018



Entfernung 29,76 km


Asc. Akkumuliert 336 m


Des. Akkumuliert 630 m


Max Höhe 910 m


Höhe min. 412 m


Laufzeit 7 h. 50 m


Geschwindigkeit Durchschnittlich 4 km / h


Bewertung 7




Signalisierung: Normal



Trotz der Müdigkeit sind die beiden Mädchen in der Kabine Gold wert. Vicky und Madeleine bemerkten, dass einer von uns Spanisch sprach und Paul Englisch sprach. Sie sprachen alle während des Abendessens. Sie beendeten dieses Jahr die High School und jetzt die Sabbatical Jahr, geht Vicky nach Amerika und Madeleine nach Neuseeland, ein angenehmer Abend.

Das Frühstück war um 8 Uhr, wir wollten nicht früh aufstehen und wir haben es so gelassen, also sind wir gegen 9 Uhr morgens abgereist

Die Bühne ist ruhig, herrliche Stimmung, Sonne, nichts kaltes und wir wollen kämpfen. Die Abfahrt über eine Spur, aber vor dem ersten Kilometer bogen wir rechts ab, auf einem Aufstieg, der einen kleinen Hafen rettet. Wenn Sie oben angekommen sind, steigt der Pfad bequem ab. Manchmal müssen Sie jedoch das Kabel verwenden, um ein Herunterfallen zu vermeiden. Die Straße am Ende durchdringt einen Wald und kommt zu einer Hütte, die sich im unteren Teil oder im Talboden befindet. Die Straße zirkuliert in der Nähe des Steyrling River, der beim Abstieg Wasser benötigt. Wenn wir in Brunental ankommen, machen wir eine kurze Pause, wir essen nichts oder ähnliches, sofort machen wir weiter. Die Straße ist jetzt auf Gras angenehmer und zwischen Bäumen erreichen wir Hobach, an dem wir vorbeifahren, obwohl der Pfad immer an den Fluss gebunden ist.

Ich habe meine Lesebrille auf dem Weg verloren. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Wenn ich es weiß, kaufe ich andere, aber ich muss wissen, wo?

Wir kommen in Steyrling an, es scheint der Name der berühmten Schlacht zwischen William Wallace und den Engländern zu sein, aber er hat viel Griechisch.

Von Steyrling führt die Straße entlang des Flusses bis in die Nähe der Steyrling-Station. An der Mündung des Steyrling-Flusses am Steyr-Fluss verlieren wir die Straße. Wir beschlossen, eine Straße zu nehmen, die uns wahrscheinlich dem Steyr-Fluss folgend auf den Weg zurückführen wird ein Fluss mit viel mehr Cache. Wir gehen einen Abschnitt entlang eines Radweges, der manchmal unter der Straße verläuft, und machen einen weiteren Halt, um etwas zu essen und am großen Fluss zu ruhen.

Nach dem Tanken fuhren wir zwischen Straße und Fluss weiter bis wir den Klausdamm erreichten, wir überquerten ihn und um 04 und 06 kamen sie zusammen, sie waren am 09 miteinander verbunden, jetzt kreisen diese großen Drei zusammen. Obwohl wir auf der Straße angefangen haben, haben wir sie verlassen und die Straße wird angenehmer, weniger Asphalt und grasiges Gelände. Wir fuhren unter der Autobahn A9 hindurch und erreichten kurz darauf die Frauestein-Basilika, die wir auf der linken Seite umspannten. In kurzer Zeit kamen wir an den vier Häusern von Goritz vorbei. Wir kehren zu einem asphaltierten Weg zurück, der uns schließlich zum Gasthaus Stefanibrucke führt, am Eingang von Molln.

Ich nutze die Tatsache, dass wir früh gegen 16:30 Uhr ankamen, um in eine Apotheca zu gehen, um eine Brille zum Lesen zu kaufen, und nebenbei ein paar Bier mit Pommes frites.

Wir nahmen das Bier in der Unterkunft, duschten gut und gingen zum Abendessen, einer Suppe und etwas Fleisch und noch ein paar Bieren. Ich glaube, heute sind wir vorbei, aber eines Tages ist ein Tag.



Unterkunft Gasthaus Stefanibrucke 6

Gasthaus Stefanibrucke Abendessen 6.5

Frühstück Gasthaus Stefanibrucke 7

Preis-Leistungs-Verhältnis 6.5

Mehr anzeigen external

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail